Heimspiel: Üppige Performance in Europa
Foto: Börsenmedien AG
02.06.2014 Stefan Sommer

Continental-Aktie: Die Rallye geht weiter

-%
Continental

Der DAX nimmt am Montag Kurs auf die 10.000-Punkte-Marke. Eine Stütze dürfte wieder einmal die Aktie von Continental werden. Der Wert konnte sich im letzten Jahr nahezu verdoppeln, befindet sich aber seit Anfang des Jahres in einer Konsolidierung. Neuen Schwung könnte nun ein positiver Analystenkommentar bringen.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Continental von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 170 auf 196 Euro angehoben. Die Automobilmärkte in Westeuropa erholten sich und dürften 2018 wieder beinahe das Niveau von 2007 erreichen, schrieb Analyst Stefan Burgstaller in einer Studie vom Montag. Dieser Verkaufsschub werde sich auch in einem Anstieg der Preise niederschlagen. Dem Autozulieferer Continental stehe bis 2018 eine gute Entwicklung beim operativen Gewinn (EBIT) und beim freien Barmittelzufluss bevor. Dem neuen Kursziel lägen zudem die Schätzungen für 2015 zugrunde.

Foto: Börsenmedien AG

Aus charttechnischer Sicht hellt sich das Bild wieder auf. Mit dem nachhaltigen Sprung über die 170-Euro-Marke ist der kurzfristige Abwärtstrend gebrochen. Jetzt kann das Allzeithoch bei 183,20 Euro in Angriff genommen werden. Eine Unterstützung findet sich im Bereich von 156 Euro.

Top-Investment

Die Conti-Aktie beleibt ein Top-Pick am deutschen Aktienmarkt. Der Konzern ist hervorragend aufgestellt und für ein internationales Unternehmen mit einem KGV von 13 für 2014 nicht zu teuer bewertet. Das Kursziel auf Jahressicht lautet 220 Euro. Anleger bleiben dabei und sichern ihre Position mit einem Stopp bei 150 Euro ab. Auch für einen Neueinstieg ist es noch nicht zu spät.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Continental - €
DAX - Pkt.

Buchtipp: Der Inflationsschutzratgeber

„Inflation“ ist das Wort der Stunde und das Schreckgespenst für deutsche Sparer. Sie entwertet Löhne, Kontostände und Altersvorsorgen und macht unser aller Leben teurer. Kann man sich dagegen schützen? Börsen-Altmeister Thomas Gebert gibt in seinem neuesten Buch Antworten auf die drängendsten Fragen: Was ist mit Aktien und Immobilien? Wie wird sich Gold entwickeln? Was wird die EZB unternehmen? Was bedeutet das für mich, mein Konto, meine Rente und mein ganzes Leben? Oder kurz gefasst: Was soll ich tun? Dieses Buch bietet eine fundierte Analyse der gegenwärtigen Situation und der künftigen Aussichten, gepaart mit bewährten Inflationsschutzstrategien. Gewohnt faktenbasiert und analytisch räumt Thomas Gebert mit einigen Mythen auf und präsentiert spannende Erkenntnisse. Prädikat: Unbedingt lesenswert!
Der Inflationsschutzratgeber

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 176
Erscheinungstermin: 05.05.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-841-1

DER AKTIONRÄR +
9,95 1,99 €/Monat in den ersten 6 Monaten
Jetzt testen