++ Diese 5 Rohstoff-Aktien sind jetzt ein Kauf ++
Foto: Börsenmedien AG
26.02.2014 Andreas Deutsch

Commerzbank: Aktie klettert wieder nach oben

-%
DAX

Zwar muss Morgan Stanley für Geschäfte kurz vor der Finanzkrise im Jahr 2007 eine hohe Strafe bezahlen. Das tut der guten Stimmung im Banken-Sektor allerdings keinen Abbruch. Auch bei der Commerzbank-Aktie greifen die Anleger zu. Der Aufwärtstrend ist nach wie vor intakt.

Die Commerzbank-Aktie gewinnt am Mittwoch 1,3 Prozent auf 13,15 Euro. Der Kurs stabilisiert sich damit weiter oberhalb des seit Juli 2013 gültigen Aufwärtstrends. Die Korrektur ist – vorerst jedenfalls – beendet.

Morgan Stanley muss zahlen

Die Anleger lassen sich die gute Laune nicht von der Meldung verderben, wonach Morgan Stanley 275 Millionen Dollar an Gewinnabschöpfung und Strafen zahlen muss um Ermittlungen der US-Börsenaufsicht SEC wegen bestimmter Hypothekendeals aus dem Jahr 2007 zu beenden.


Die New Yorker Investmentbank erklärte in ihrem am Dienstag vorgelegten Geschäftsbericht, sich grundsätzlich mit der SEC auf die Zahlung verständigt zu haben. Morgan Stanley werde im Rahmen der Übereinkunft die erhobenen Vorwürfe weder verneinen noch bejahen. Die SEC müsse den Vergleich noch intern absegnen, hieß es. Die Behörde selbst äußerte sich zunächst nicht.

Foto: Börsenmedien AG

Dabei bleiben

Die Börsianer sind derzeit offensichtlich wieder bereit, mehr Risiko einzugehen. Das sollte die Aktie der Commerzbank weiter treiben. Solange der Aufwärtstrend intakt ist, besteht kein Grund, die Aktie zu verkaufen. DER AKTIONÄR hält an seinem Kursziel von 16 Euro fest. Der Stoppkurs sollte bei 11,50 Euro gesetzt werden.

Mit Material von dpa-AFX

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Commerzbank - €

Buchtipp: Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten

An Zertifikate trauen sich viele Anleger nicht heran. Dabei sind sie ein lukratives Mittel, um in jeder Börsenphase – aufwärts, abwärts und seitwärts – Gewinne einzufahren. Zertifikateprofi Harald Gabel bietet Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, welche Zertifikatetypen es gibt und welche Produkte wann besonders attraktiv sind. Schwerpunkte dieses Praxishandbuchs sind die Beschreibung der Einsatzmöglichkeiten und die Umsetzung eigener Anlageideen mittels eines Leitfadens, der Tipps gibt, wie man das richtige Zertifikat findet. Eine Besonderheit dieses Buches: Komplexe Sachverhalte erläutert Gabel mit Grafiken, die das Verständnis wesentlich erleichtern. Sie werden sehen: Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten ist für jeden Anleger möglich.

Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten

Autoren: Gabel, Harald
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 25.01.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-932-6

Jetzt sichern