++ Hebel-Power bei diesen KI-Werten ++
Foto: Börsenmedien AG
18.03.2014 Andreas Deutsch

Commerzbank-Aktie: Erholung geht weiter - jetzt kaufen?

-%
DAX

Nach seinem Erholungsversuch vom Wochenbeginn wird der DAX am Dienstag zunächst kaum verändert erwartet. Nachdem der Titel am Montag schon mit 2,3 Prozent plus aus dem Handel gegangen war, legt der Titel auch am Dienstag zu – und zwar stärker als der Markt. Möglicherweise rückt schon bald wieder der zuletzt gebrochene Aufwärtstrend in den Fokus.

Die Commerzbank-Aktie gewinnt im frühen Dienstaghandel 0,5 Prozent auf 12,37 Euro. Damit hat sich die charttechnische Lage innerhalb von zwei Tagen wieder merklich verbessert. Die Unterstützung bei 11,90 Euro hat gehalten. Sollte sich die Nervosität wegen der Krimkrise am Markt legen, könnte die Aktie schnell wieder Kurs nehmen in Richtung 13 Euro. Allerdings ist die Lage auf der Krim immer noch angespannt, sodass es für eine Entwarnung zu früh ist.

Kursziel massiv angehoben

Die meisten Analysten raten von einem Kauf der Commerzbank-Aktie nach wie vor ab. Eine Ausnahme ist Philip Richards. Der Analyst von Société Générale sieht den Restrukturierungsprozess bei der Bank nach mehr als vier Jahren in die letzte Phase zu gehen. Richards hat die Aktie von „Verkaufen“ auf „Kaufen“ aufgestuft und das Kursziel von 7,70 auf 16 Euro angehoben.

Foto: Börsenmedien AG

Potenzial vorhanden

Die Korrektur der Commerzbank-Aktie ist vorbei – vorerst jedenfalls. Jetzt aggressiv zum Kauf zu blasen, wäre allerdings fahrlässig. Dafür ist die Nervosität im Markt einfach noch zu groß. Fundamental sieht es für die Commerzbank allerdings schon wieder viel besser aus als noch vor ein paar Monaten, sodass mittel- bis langfristig Kurse um die 16 Euro wahrscheinlich sind. Spekulativ orientierte Anleger bleiben dabei und setzen den Stoppkurs bei 11,50 Euro.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Commerzbank - €

Buchtipp: Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten

An Zertifikate trauen sich viele Anleger nicht heran. Dabei sind sie ein lukratives Mittel, um in jeder Börsenphase – aufwärts, abwärts und seitwärts – Gewinne einzufahren. Zertifikateprofi Harald Gabel bietet Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, welche Zertifikatetypen es gibt und welche Produkte wann besonders attraktiv sind. Schwerpunkte dieses Praxishandbuchs sind die Beschreibung der Einsatzmöglichkeiten und die Umsetzung eigener Anlageideen mittels eines Leitfadens, der Tipps gibt, wie man das richtige Zertifikat findet. Eine Besonderheit dieses Buches: Komplexe Sachverhalte erläutert Gabel mit Grafiken, die das Verständnis wesentlich erleichtern. Sie werden sehen: Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten ist für jeden Anleger möglich.

Mehr Börsenerfolg mit Zertifikaten

Autoren: Gabel, Harald
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 25.01.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-932-6

Jetzt sichern