9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
17.08.2021 Lars Friedrich

China-Aktien: Das Horror-Szenario

-%
Tencent

Schlimmer geht es immer: Schon seit Monaten fallen die Kurse von Internet-Giganten wie Alibaba, Tencent und Netease. Nun rücken anscheinend die nächsten Geschäftsbereiche ins Visier der chinesischen Behörden.

Wahrlich, es sind schwierige Zeiten, wenn der ignorante Umgang mit Vergewaltigungsvorwürfen und die daraus resultierende Kritik noch das geringste Problem eines Konzerns sind. Alibaba hat einen Manager seiner Lebensmittelliefersparte gefeuert. Der Mann soll eine Mitarbeiterin zu einer Dienstreise genötigt, sie zusammen mit einem Kunden betrunken gemacht und dann in ihrem Hotelzimmer vergewaltigt haben. Zwei Führungskräfte im Alibaba-Umfeld mussten ebenfalls gehen, weil sie zunächst keine angemessenen Maßnahmen ergriffen haben sollen, nachdem sie durch die Mitarbeiterin von den Vorwürfen erfahren haben. Erst als sich ein Bericht der betroffenen Frau im Internet verbreitete, wurde gehandelt.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Die großen Neun

Die „großen Neun“ haben eines gemeinsam: Sie alle treiben mit Macht die Entwicklung künstlicher Intelligenz (KI) voran – und dieses Thema polarisiert: Entweder ist KI der Heilsbringer schlechthin oder aber eine tödliche Gefahr für die Menschheit. Doch wie heißt es so schön? Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Futuristin und Bestsellerautorin Amy Webb macht sich auf die Suche nach der Wahrheit. Sie erklärt unter anderem, weshalb wir KI nicht gigantischen Tech-Konzernen und auch nicht einzelnen Weltmächten wie China überlassen dürfen. Sie zeigt auf, was Politik, Wirtschaft und jeder von uns tun kann, damit künstliche Intelligenz sich am Ende nicht als Fluch, sondern als Segen herausstellt.
Die großen Neun

Autoren: Webb, Amy
Seitenanzahl: 368
Erscheinungstermin: 29.08.2019
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-638-7