Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien
Foto: Börsenmedien AG
26.03.2014 Stefan Limmer

Chart-Check SAP: Frisches Kaufsignal in Reichweite

-%
SAP

Nach einem schwachen Jahresauftakt hat die SAP-Aktie zuletzt einen Boden gefunden und befindet sich im Aufwind. Fundamental ist der Konzern sehr gut aufgestellt. Auch die Analysten sind optimistisch.

Das Gap zwischen 56 und 54 Euro aus dem Oktober des letzten Jahres wurde Mitte März geschlossen. Der horizontale Widerstand bei 56 Euro wurde im Zuge des jüngsten Kursanstiegs bereits überwunden. Gelingt nun der Ausbruch über die seit Anfang 2014 gültige Abwärtstrendlinie wird ein neues Kaufsignal ausgelöst und die Bullen dürften endgültig das Ruder übernehmen.

Für Rückenwind sorgten zuletzt zahlreiche positive Analystenstatements. So bestätigten die Schweizer Großbank UBS zuletzt das „Buy“-Rating mit einem Kursziel von 67,00 Euro. Auch die Experten der Commerzbank sehen noch Potenzial für SAP. Den fairen Wert der DAX-Aktie beziffern sie mit 72 Euro.

Foto: Börsenmedien AG

DER AKTIONÄR ist für die weitere Kursentwicklung der SAP-Aktie zuversichtlich. Investierte Anleger bleiben dabei. Auf dem aktuellen Kursniveau ist es auch für einen Neueinstieg noch nicht zu spät. Mit zukunftsweisenden Technologien wie dem Cloud-Geschäft und Big-Data-Dienstleistungen ist der Konzern bestens gerüstet. Das Kursziel lautet weiterhin 75 Euro. 

Buchtipp: Krisenfest

Wir schreiben das Jahr 2020. Die Welt ist im ­Krisenmodus. Die globale Pandemie verunsichert die Menschen. Die Börsen crashen – um direkt danach wieder steil anzusteigen. Der Zustand unseres Geldsystems ist besorgniserregend. Nega­tive Zinsen und wachsende Staatsverschuldung sind an der Tagesordnung. Kurz gesagt: Vermögensaufbau und Vermögensschutz waren selten so wichtig wie heute. Aaron Koenig widmet sich in seinem neuen Buch den Fragen, welche die Anleger jetzt umtreiben: Wie schütze ich meine Erspar­nisse? Wie sichere ich mein Geld gegen eingefro­rene Konten, Enteignungen und andere finanzielle Repressionen? Welche Investmentstrategien funktionieren auch in Krisenzeiten? Koenig spannt den Bogen von passivem Einkommen über Kryptowährungen als Absicherung bis hin zu krisensicheren Kommunikationstechniken und Verschlüsselungsmethoden. Das richtige Buch zur richtigen Zeit.

Autoren: Koenig, Aaron
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-660-8