Mit diesen Aktien profitieren Sie von der US-Wahl!
09.10.2020 Timo Nützel

Chart-Check ITM Power: Kommt jetzt die nächste Verdopplung?

-%
ITM Power

Was für ein Jahr für ITM Power. Die Aktie des Elektrolyse-Spezialisten hat sich seit Jahresbeginn bereits mehr als vervierfacht. Kürzlich hat das Papier nach der Bekanntgabe eines neuen Großprojektes in Schottland mit einem starken Anstieg reagiert. Möglicherweise könnte das der Startschuss dafür gewesen sein, eine langfristige Chartformation aufzulösen.

Vergangene Woche konnte die ITM-Power-Aktie endlich aus ihrer Konsolidierungsformation ausbrechen. Seit dem Allzeithoch Anfang Juni bei 367 Pence bewegte sich der Kurs in Form eines abfallenden Dreiecks. Aufgrund dieses Kaufsignals sind nun wieder Kurse bis zum Allzeithoch wahrscheinlich.

Überwindet der Kurs auch diese Hürde erfolgreich, würde das eine langfristige Tassenformation auflösen. Diese bildet die Aktie bereits seit 2006 aus. Nach dem damaligen Hoch bei 353 Pence bewegte sich der Kurs U-förmig und formte eine Untertasse aus. Die jüngste Konsolidierung stellt dabei den Henkel der Formation dar. Aus charttechnischer Sicht wäre dann rein rechnerisch eine Verdopplung möglich.

ITM Power in GBX
tradingview.com

Dank neuer Kaufsignale könnte die ITM-Aktie schon bald ihre langfristige Tassenformation auflösen. Bei erfolgreichem Ausbruch lockt der Wert mit einer möglichen Verdopplung. Das erste Kursziel liegt zuvor bei rund 400 Pence. Trader setzt das Papier auf ihre Watchlist.