10x maximale Hebel-Power >> Ihr Ticket
Foto: Shutterstock
28.10.2020 Timo Nützel

Chart-Check Apple: Die Spannung steigt – kommt morgen der Ausbruch?

-%
Apple

Bei der Aktie von Apple wird es morgen spannend. Der Technik-Gigant veröffentlicht am Donnerstag nach US-Börsenschluss seine Jahres- und Q4-Zahlen des gebrochenen Geschäftsjahres. Je nachdem wie Zahlen ausfallen werden, ist mit starken Kursbewegungen zu rechnen. Die Charttechnik verrät, auf welche Marken Sie nun achten sollten.

Bei der Apple-Aktie steht ein Ausbruch kurz bevor. Der Wert läuft momentan in die Spitze einer Dreiecksformation, die er seit dem Allzeithoch bei 137,98 Dollar am 2. September ausgebildet hat.

Zudem steht der Kurs aktuell knapp unter einem massiven Widerstand bei 117,50 Dollar. An dieser Marke verläuft derzeit die 50-Tage-Linie sowie das 23,6%-Fibonacci-Retracement. Fallen die Zahlen nun besser aus als erwartet, könnte das den entscheidenden Kaufimpuls geben, diesen Widerstand zu überwinden. Durchbricht der Kurs im Anschluss die obere Begrenzungslinie des Dreiecks bei 120 Dollar, rückt das Allzeithoch in den Fokus.

Sollten die Zahlen dagegen enttäuschend ausfallen, ist mit einem Bruch des Dreiecks bei 114,50 Dollar rechnen. Ein Rücksetzer bis an die 100-Tage-Linie bei 107,05 Dollar wäre dann recht wahrscheinlich.

Apple (WKN: 865985)

Morgen könnte es bei der Apple-Aktie turbulent zugehen. Auf lange Sicht sieht DER AKTIONÄR noch Potenzial bei der Aktie. Apple bleibt weiterhin ein Basisinvestment.

Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte:
Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Apple.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Apple - €

Buchtipp: Herrschaft der Roboter

Die Welt steht vor enormen Umwälzungen, künstliche Intelligenz ist nicht mehr aufzuhalten, sie wird jede Dimension des menschlichen Lebens verändern. Zeit also, sich mit den Folgen, den Chancen und auch den Risiken dieser Technologie näher zu beschäftigen. In seinem neuen Buch präsentiert Bestsellerautor Martin Ford eine beeindruckende Vision unserer Zukunft. Klimawandel, die nächste Pandemie, Energie- und Süßwasserknappheit, Armut und mangelnder Zugang zu Bildung – bei all diesen Problemen kann der Einsatz von KI zur Lösung beitragen, in den falschen Händen aber auch tiefgreifenden Schaden anrichten. Ford trennt Hype und Sensationslust von der Realität und entwickelt einen Leitfaden, wie wir alle in der Zukunft, die wir gerade gemeinsam schaffen, erfolgreich sein können.

Herrschaft der Roboter

Autoren: Ford, Martin
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 25.01.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-964-7

Jetzt sichern