100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
07.10.2020 DER AKTIONÄR

Brandheiße Aktien: Bis zu 50 Prozent – diese 10 Knaller-Titel geben im Schlussquartal Vollgas

-%
DAX

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Donald Trump hat die Verhandlungen mit den Demokraten über das Billionen-Dollar-Hilfspaket gestoppt und will dieses erst nach den Wahlen verabschieden. Dass eine weitere Konjunkturspritze benötigt wird, darüber sind sich die beiden Lager einig. Positive Signale für die Börse, die generell im vierten Quartal zu Höhenflügen neigt. Der Hahn ist somit gespannt, der Startschuss für eine Fortsetzung der Rallye sollte demnächst fallen.

Welche Aktien können sich Anleger im Hinblick auf den kommenden Boom schon jetzt ins Depot legen? Die Geschichte zeigt, dass Titel die bereits einen Lauf haben, von der Beschleunigung eines Aufwärtstrends der Märkte enorm profitieren. Deshalb hat DER AKTIONÄR für seine Leser spurtstarke Aktien identifiziert, die einen heißen Reifen fahren und ordentlich Gas geben können. Sie wollen wissen, bei welchen Unternehmen die Post abgeht? Dann lesen Sie jetzt DER AKTIONÄR.

ZUR NEUEN AUSGABE

Kleine Firma, großes Potenzial

Dieser Börsenneuling hat dem Krebs den Kampf angesagt - mutige Anleger steigen jetzt ein. (S.10)

Aktien für Ihre Kinder

Mit diesen zehn Blue Chips ist das Depot für Ihren Nachwuchs perfekt für die Zukunft gerüstet. (S. 26)

Aufgepasst bei diesen IPOs!

DER AKTIONÄR verrät, bei welchen Börsenneulingen aus dem Technologiesektor sich ein genauerer Blick durchaus lohnen sollte. (S. 38)

Frisches Blut für den Titan

Die jüngsten Turbulenzen an den Märkten haben dazu geführt, dass im AKTIONÄR Titan 20 Index sieben Aktien ausgetauscht werden. Das sind die 7 neuen Blue Chips. (S. 42)

Keine drei Monate mehr, dann ist 2020 Geschichte. Zum Glück, werden die meisten sagen. Und: 2021 kann nur besser werden. Dann wird hoffentlich ein Impfstoff massenhaft zur Verfügung stehen, durch den es gelingt, dass wir wieder zu unserem alten Leben zurückkehren werden. Zumindest ein sehr großes Stück weit.
Obwohl das Virus derzeit weiter wütet und in vielen Ländern wieder die Angst vor dem Lockdown umgeht, bleiben die Anleger entspannt. Von Crash-Gefahr keine Spur, die Kurse konsolidieren lediglich, was angesichts der Megarallye der vergangenen Monate allerdings völlig normal ist. Viele Börsianer können es sowieso noch nicht fassen, dass die Aktienmärkte derart gut laufen. Schließlich haben wir ja eine der schlimmsten Krisen der Nachkriegsgeschichte. Wichtige News zum Thema Corona finden Sie ebenfalls im Heft.

ZUR NEUEN AUSGABE