++ Krypto-Zock 2.0 ++
Foto: Börsenmedien AG
18.12.2015 Jochen Kauper

BMW-Aktie: Credit Suisse sagt „verkaufen“ – zu Recht?

-%
BMW

Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung für BMW auf "Underperform" mit einem Kursziel von 82 Euro belassen. Sich abschwächende wichtige Endmärkte kombiniert mit hohen Exporten dürften 2016 die Ergebnisse des Münchener Autobauers unter Druck bringen, schrieb Analyst Alexander Haissl in einer Branchenstudie zu Autoherstellern. BMW zählt für die Bank zu den "Top three Underperforms" für 2016.

Foto: Börsenmedien AG

Aussichtsreich

DER AKTIONÄR sieht die Entwicklung für BMW weniger kritisch wie Alexander Haissl von der Credit Suisse. Die Aktie hat sich nach dem VW-Abgasskandal schneller erholt als  Daimler. Auch ist die Volatilität in der Aktie geringer als bei der Konkurrenz. Hinzu kommt: Will die Bundesregierung das Ziel von einer Millionen Elektroautos auf deutschen Strassen bis 2020 realisieren, müssen Kaufanreize sowie ein Ausbau der Infrastruktur geschaffen werden. Wenn diese Punkte spruchreif werden, wird die Börse die BMW-Karte spielen. BMW ist in Sachen Elektromobilität mit dem i3 und dem Hybriden i8 gut positioniert. 2016 sollte noch der i5 zur Familie der E-Flitzer hinzu kommen. Die BMW-Aktie ist auf dem aktuellen Niveau ein Kauf!

Foto: Börsenmedien AG


Unser Klassiker: "Das ist die Börse" von André Kostolany

Foto: Börsenmedien AG

Autor: Kostolany, André
ISBN: 9783864702372
Seiten: 208
Erscheinungsdatum: 08.10.2014
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden/Schutzumschlag

Mehr Informationen zum Buch und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

Die Spekulation ist eine Kunst – eine Kunst, die Zeit und Geduld erfordert. In diesem Buch – seinem Erstlingswerk – nimmt uns Altmeister André Kostolany mit auf eine spannende Reise durch den Dschungel der Finanzwelt. Es ist verblüffend: Kostolanys Beobachtungen, die er vor über 50 Jahren mit den Augen eines Gentleman-Spekulanten machte, sind heute genauso gültig wie anno 1961. Am Ende der Lektüre sehen wir Leser die Börse mit anderen Augen. Zum 25. Verlagsjubiläum legt der Börsenbuchverlag den lange vergriffenen Klassiker in einer Jubiläumsausgabe neu auf.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
BMW - €
DAX - Pkt.

Buchtipp: Insane Mode – Die Tesla-Story

Ein Tesla-Motors-Insider erzählt die Geschichte des revolutionärsten Autoherstellers seit Ford und des Mannes, der ihn zum Erfolg führte. Hamish McKenzie zeigt, wie unter Elon Musks „Insane Mode“-Leitung das Ende eines Zeitalters eingeläutet wurde – das der Benzinmotoren. Musk treibt mit seiner Vision und seinen Autos nahezu alle anderen Hersteller der Branche vor sich her. Tesla ist in Sachen Elektromobilität das Maß aller Dinge. Dies ist nicht nur die Geschichte einer unglaublich bahnbrechenden Automarke – es ist die Geschichte eines unbeirrbaren Visionärs und einer neuen Ära, rasant und aufschlussreich.

Insane Mode – Die Tesla-Story

Autoren: McKenzie, Hamish
Seitenanzahl: 328
Erscheinungstermin: 27.07.2023
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-937-1

Jetzt sichern