Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Shutterstock
05.11.2020 Florian Söllner

Biden dreht jetzt alles: Green-Deal-Billionen für Solaredge, JinkoSolar, Plug Power und Co

-%
Solaredge

Ohne juristisches Nachspiel ist Joe Biden der Wahlsieg wohl nicht mehr zu nehmen. Wettbüros taxieren die Wahrscheinlichkeit eines Einzuges des Demokraten ins Weiße Haus mittlerweile auf 87 Prozent. Und für Umweltschützer kommt der Wechsel gerade recht: Joe Biden twitterte nun: Schon in 77 Tagen wird seine Regierung wieder dem Pariser Klimaschutzabkommen beitreten, welches Trump vor drei Jahren angekündigt hatte, zu verlassen.

Solaredge (WKN: A14QVM)

Solaraktien wie JinkoSolar gehören am Donnerstag zu den Gewinnern. Denn es winkt der größte US-Green-Deal aller Zeiten. Biden hat im Wahlkampf 1,7 Billionen Dollar staatliche Förderungen für den Klimaschutz in Aussicht gestellt. Das Ziel ist klar: „Eine zu 100 Prozent emissionsfrei Industrie bis spätestens 2050.“ Es gebe keine größere Herausforderung für sein Land und die Welt als den Umweltschutz. Seine Regierung werde keine Zuwendungen aus der alten Öl-Industrie mehr annehmen, verspricht er. 

Wir kaufen jetzt Solar

Im grünen Depot 2030 (+170 Prozent vs. 23 Prozent im DAX) befinden sich unter anderem Solaredge (+400 %), Plug Power (+500 Prozent) und SMA Solar. Nun wurde im AKTIONÄR Hot Stock Report eine neue Solar-Transaktion bekannt gegeben, um direkt vom absehbaren Green Deal zu profitieren. Einfach hier freischalten und ab sofort alle Transaktionen per SMS und Mail erhalten.

Start Depot 2030