Neustart: Das 100.000 Euro Depot
21.01.2014 Stefan Sommer

BASF: Ausbruch und jetzt?

-%
DAX
Trendthema

Der Ausbruch über das alte Allzeithoch ist BASF in den letzten Tagen gelungen. Im Vergleich zum DAX hat die Aktie noch großes Aufholpotenzial. Kann die Rallye jetzt starten?

Charttechnisch betrachtet ist BASF weiterhin sehr attraktiv. Die Aktie hat am 17.01.2014 ein massives Kaufsignal generiert, nachdem der Ausbruch über das lang umkämpfte Allzeithoch von Dezember 2013 gelang.

Bedenken der Analysten

Zweifel am Höhenflug äußerte am Montag die US-Bank Citigroup. Die Amerikaner haben ihre Einstufung auf „Neutral“ mit einem Kursziel von 72 Euro belassen. In seiner Studie schrieb Analyst Andrew Benson, dass die Preise für petrochemische Produkte zum Ende des Jahres wieder angezogen hätten. Die Margen des Chemieriesen hätten aber wegen höherer Rohstoffkosten eher unter Druck gestanden.

Kursziel 95 Euro

DER AKTIONÄR bleibt bei seinem Optimismus im Bezug für die BASF-Aktie. Der Chemiekonzern ist weiterhin hervorragend aufgestellt, Kurse von 95 Euro wären gerechtfertigt. Ein Stopp sollte bei 63 Euro Gewinne absichern.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0