10 Top-Aktien: Kaufen. Halten. Reich werden.
Foto: Börsenmedien AG
27.01.2014 Martin Weiß

Apple-Zahlen: Erste Analystenkommentare

-%
DAX

Wenige Minuten, nachdem der US-Konzern Apple seine Geschäftszahlen für das Weihnachtsquartal veröffentlicht hat, melden sich die ersten Analysten mit ihren Einschätzungen zu Wort. DER AKTIONÄR gibt einen Überblick:

Gene Munster (Piper Jaffray): "Das Thema, das uns nun wieder stärker beschäftigen wird, sind die iPhone-Verkäufe bis zum Beginn des iPhone-6-Zyklus (vermutlich im Herbst 2014). Das zweite wichtige Themenfeld betrifft Details zu neuen Apple-Produkten und den Wachstumsaussichten des Unternehmens über 2014 hinaus. Wir bleiben auf der Käuferseite."

Brain Colello (Morningstar): "Die Zahlen für das Weihnachtsgeschäft waren in Ordnung, das echte Problem liegt im Ausblick für die März-Periode. Die Mitte der Prognose entspricht einem 25-prozentigen Rückgang auf sequenzieller Basis, gegenüber solch einem im Vorjahr von 20 Prozent. Obwohl die Bruttomargen für den aktuellen 3-Monats-Zeitraum ganz gut aussehen, ist die Umsatzprognose natürlich eine Enttäuschung."

Amit Daryanani (RBC Capital Markets): "Die Kursverluste nachbörslich gehen klar auf das Konto des schwachen Ausblicks. Die Umsatzprognose impliziert einen 25-przentigen Umsatzrückgang und das, obwohl Apple vom starken Anfangsgeschäft mit China Mobile profitieren sollte."

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Apple - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 390
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3