Neustart: Das 100.000 Euro Depot
01.06.2015 Alfred Maydorn

Apple: Mit 7.700 Dollar zum Millionär – Reich mit Forrest Gump

-%
DAX
Trendthema

Im Kinofilm „Forrest Gump“ spricht der von Tom Hanks gespielte Protagonist von einem Investment in „irgendeine Fruchtfirma“. Es handelte sich bei dem Obstladen bekanntlich um Apple. Das Investment machte Forrest Gump zum reichen Mann. Und jeder, der den Film damals gesehen hat, hätte es ebenfalls zum Millionär bringen können. 

Manchmal gibt es die besten Aktientipps im Kino. Forrest Gump hat im gleichnamigen Film mit Apple-Aktien ein Vermögen gemacht. Er hat im Jahr 1978 – also noch vor dem Börsengang zwei Jahre später – in Apple investiert. Zu welchem Preis ist nicht bekannt, aber schon aus einem Investment von 10.000 Dollar wäre in kürzester Zeit ein Vermögen geworden. 

Fast acht Millionen Dollar

Bereits am ersten Handelstag von Apple im Dezember 1980 wäre das Aktienpaket von Forrest Gump über vier Millionen Dollar wert gewesen, zum Start des Films im Sommer 1994 hätte sich dieser Betrag noch einmal nahezu verdoppelt. Und das Beste ist: Zu diesem Zeitpunkt hätten alle Kinobesucher die Gelegenheit gehabt, es Forrest Gump gleich zu tun. 

Apple-Aktien für einen Dollar

Wer im Sommer 1994 Aktie von Apple gekauft hat, konnte ebenfalls erstaunliche Renditen erzielen. Damals war die Aktie um die vielen Splits bereinigt für ziemlich genau einen Dollar zu haben. Heute kostet sie 130 Mal so viel. Das bedeutet, dass schon ein Investment von 7.700 Dollar ausgereicht hätte, um bis heute eine Million Dollar zu verdienen.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0