8 Aktien mit maximalem OHO-Effekt
10.07.2015 Florian Söllner

Apple-Crash wegen China

-%
DAX

Die Apple-Aktie ist in den letzten Handelstagen mit fünf Prozent deutlich nach unten gerutscht. Gründe dafür gibt es einige. Der Aktien-Crash in China könnte einigen Analysten zufolge zu einer Kaufzurückhaltung von chinesischen Kunden führen. Hinzu kommt, dass die Nachfrage nach der Apple Watch offenbar an Fahrt verliert und weit von den anfänglich sehr optimistischen Prognosen entfernt ist. Analysten haben in den letzten Tagen im Schnitt um immerhin zwei Prozent ihre Gewinnprognosen für das laufende Jahr gesenkt.

 


Größte Sorge der Anleger ist aber (siehe auch DAF-Video „Vorsicht bei Apple“), dass der Hauptumsatz- und gewinnbringer, das iPhone, schwächelt. In Südkorea hat sich der iPhone-Marktanteil bereits halbiert. Die Rekordverkäufe des letzten Jahres als das endlich größere Display zu einem Ansturm auf das Smartphone führte, dürften nicht mehr getoppt werden. Auch Analysten der Deutschen Bank und Pacific Crest fürchten mittlerweile eine deutliche Abnahme des Wachstum oder sogar ein Schrumpfen der iPhone-Umsätze.

Buchtipp: Tim Cook

2011 stirbt Steve Jobs. Alle sind sich einig, dass Apple ohne ihn dem Untergang geweiht ist. Jobs’ Nachfolger Tim Cook halten viele für die falsche Wahl – zu wenig innovativ, zu wenig schillernd. Doch Cook beweist: Er ist der rechte Mann zur rechten Zeit. Unter seiner Leitung wird das iPhone das erfolgreichste Produkt aller Zeiten, das Dienstleistungs­geschäft wächst rasant und Apple steigt zum ersten Billionen-Dollar-Unternehmen der Welt auf. Leander Kahney legt nun die erste Biografie überhaupt zu Tim Cook vor. Wer ist der Mann, den viele für einen Langweiler halten, wirklich? Wie hat er Apple verändert und wo will er noch hin? Welchen Herausforderungen wird er sich in Zukunft stellen müssen? Und wird es ihm gelingen, Apple weiterhin an der Spitze zu halten?

Autoren: Kahney, Leander
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-651-6