Neue Ausgabe: 12 Top-Aktien für Post-Corona-Ära
09.06.2015 Alfred Maydorn

Apple: Aktie vor 55-Prozent-Anstieg

-%
DAX
Trendthema

Natürlich ist der Fokus der Investoren derzeit auf die Apple-Entwicklerkonferenz WWDC und den neuen Streamingdienst Apple Music gerichtet. Allerdings dürften sich die Auswirkungen auf den Aktienkurs in Grenzen halten. Aber das Chartmuster der Aktie sieht durchaus vielversprechend aus. Die aktuelle Konstellation deutet auf einen Anstieg um 55 Prozent hin. 

Für den technischen Analysten Todd Gordon von TradingAnalysis.co ist die Lage klar: „Apple ist ein Kauf, es ist ein starker Chart.“ Die positive Einschätzung begründet Todd mit auffälligen Ähnlichkeiten zu einer schon einmal aufgetretenen Chartformation, der anschließend ein Kursanstieg von 55 Prozent folgte. 

Zum Jahreswechsel 2013/2014 lief die Apple-Aktie über einen Zeitraum von 97 Tagen in einer engen Bandbreite zwischen 72 und 84 Dollar seitwärts. In den folgenden zwölf Monaten legte der Kurs dann um 55 Prozent zu. 

Rallye startet in wenigen Tagen

Dieses Szenario wiederholt sich gerade wieder, wenn auch auf einem deutlich höheren Niveau. Seit nunmehr 72 Tagen bewegt sich die Aktie von Apple in einer relativ engen Bandbreite zwischen 122 und 134,50 Dollar. Für Gordon ein Zeichen, dass es nicht mehr lange dauert, bis erneut eine Rallye startet: „In wenigen Tagen ist ein Ende der Range überfällig.“ 

Auch fundamental ein Kauf

Auch fundamental ließe sich ein starker Kursanstieg von Apple begründen. Auf Basis der Gewinnschätzungen für 2016 beläuft sich das KGV auf gerade einmal 13 und somit deutlich unter dem des S&P-500-Index, der auf ein Gewinnvielfaches von 18 kommt. DER AKTIONÄR empfiehlt die Apple-Aktie weiter zum Kauf. Das Kursziel liegt unverändert bei 145 Euro.

Buchtipp: Tim Cook

2011 stirbt Steve Jobs. Alle sind sich einig, dass Apple ohne ihn dem Untergang geweiht ist. Jobs’ Nachfolger Tim Cook halten viele für die falsche Wahl – zu wenig innovativ, zu wenig schillernd. Doch Cook beweist: Er ist der rechte Mann zur rechten Zeit. Unter seiner Leitung wird das iPhone das erfolgreichste Produkt aller Zeiten, das Dienstleistungs­geschäft wächst rasant und Apple steigt zum ersten Billionen-Dollar-Unternehmen der Welt auf. Leander Kahney legt nun die erste Biografie überhaupt zu Tim Cook vor. Wer ist der Mann, den viele für einen Langweiler halten, wirklich? Wie hat er Apple verändert und wo will er noch hin? Welchen Herausforderungen wird er sich in Zukunft stellen müssen? Und wird es ihm gelingen, Apple weiterhin an der Spitze zu halten?

Autoren: Kahney, Leander
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-651-6