Neue Top-Titel für das AKTIONÄR-Depot
Foto: Shutterstock
27.03.2020 Leon Müller

Amazon vor Rekordhoch: "Das ist ’ne Bank"

-%
Amazon.com

Der Corona-Crash zwingt die allermeisten Aktien in die Knie, lässt sie abstürzen. Die allermeisten heißt: nicht alle. Die Aktie von Amazon hält sich nicht nur stabil, sie könnte im besten Fall sogar ein neues Hoch ins Visier nehmen. In dem US-E-Commerce-Giganten sieht AKTIONÄR-Herausgeber Bernd Förtsch den Krisenprofiteur schlechthin.

"Die kann man blind kaufen. Das ist ’ne Bank", lautet die Antwort von AKTIONÄR-Herausgeber Bernd Förtsch auf die Frage, welches Unternehmen die besten Karten habe, aus der Corona-Krise als Gewinner hervorzugehen.

"Amazon ist aber das derzeit wohl beste Unternehmen für die Krise und für die Zeit danach ebenfalls. Amazon streamt Unterhaltung und liefert bis zur Haustür beinahe alles, was man braucht und sich vorstellen kann. Der Drift hin zum E-Commerce wird jetzt größer", so Förtsch weiter.

Amazon steht auf Hotlist für neues AKTIONÄR-Depot

Die Aktie des Marktführers im E-Commerce steht auf der Hotlist für eine Aufnahme ins AKTIONÄR-Depot. Das Portfolio – ausgestattet mit 100.000 Euro – befindet sich im Aufbau und wurde erst Mittwoch dieser Woche aufgelegt. Bereits in den kommenden Tagen könnten die ersten Transaktionen erfolgen. Wenn Sie wissen wollen, wie Herausgeber Bernd Förtsch über die Corona-Krise denkt, welche Einzeltitel er favorisiert, dann lesen Sie jetzt das große Interview mit ihm in der neuen Ausgabe des AKTIONÄR, die Sie hier herunterladen können.

#WirBleibenZuhause-Angebot: 5 Ausgaben = 29 Euro

Oder nutzen Sie das attraktive #WirBleibenZuhause-Angebot: Sie erhalten 5 Ausgaben des AKTIONÄR im digitalen E-Paper-Format. Verbunden mit einem Preisvorteil sparen Sie sich nicht nur den Weg zum Kiosk, sondern erhalten obendrauf auch noch einen Aktienreport im Wert von 49,99 Euro gratis dazu. Entscheiden Sie sich jetzt und lernen Sie alle 20 potenziellen Kandidaten für das neue AKTIONÄR-Depot kennen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Amazon.com - €

Buchtipp: Das Amazon-Modell

Amazon ist eines der wertvollsten Unternehmen der Welt. Was sind die Geheimnisse seines Erfolgs? Wie lassen sich diese Erkenntnisse auf andere Unternehmen im E-Commerce-Sektor übertragen? Die renommierten Einzelhandelsexpertinnen Natalie Berg und Miya Knights geben überzeugende Antworten. „Das Amazon-Modell“ bietet einzigartige Einblicke in die disruptiven Strategien des unerbittlichsten Einzelhändlers und Innovators der Welt. Es zeigt, wie diese Stra­tegien auf jedes Unternehmen im E-Commerce-Sektor angewendet werden können und wie professionell Amazon auf die Corona-Pandemie reagierte. Eine unschätzbare Ressource, um aus dem beispiel­losen Aufstieg von Amazon zu lernen und erfolgreich zu handeln.
Das Amazon-Modell

Autoren: Berg, Natalie Knights, Miya
Seitenanzahl: 390
Erscheinungstermin: 16.06.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-838-1