28.02.2019 Benedikt Kaufmann

Amazon, Comcast und Electronic Arts – Alle wollen Nexon kaufen

-%
Amazon
Trendthema

Die großen US-Konzerne Amazon, Comcast und Electronic Arts sind Medienberichten zufolge, an dem Kauf des koreanischen Spiele-Entwicklers Nexon interessiert.

Bereits im Januar sind erste Berichte aufgetaucht, dass der Nexon-Gründer und andere große Anteilseigner an einem Verkauf von insgesamt 98 Prozent des koreeanischen Gaming-Konzerns interessiert seien. Laut der koreanischen Maeil Business Newspaper befinden sich jetzt auch Amazon, Comcast und Electronic Arts im Bieterstreit um den Mehrheitsanteil.

Besonders spannend ist hier das Interesse Amazons. Bereits seit Jahren versucht der E-Commerce-Konzern ein eigenes Ökosystem um den Gaming-Trend aufzubauen:

Langfristiges Potenzial

Für Amazon-Anleger bietet die Gaming-Expansion langfristiges Wachstumspotenzial. Aktuell stehen noch die E-Commerce-Expansion, die Cloud und Online-Werbung im Vordergrund. Doch der stetig wachsende Gaming-Markt bleibt ein aussichtsreiches Betätigungsfeld.