Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
Foto: Shutterstock
04.11.2020 Michel Doepke

Alzheimer-Hoffnung Biogen explodiert 40 Prozent: Das ist einfach unglaublich

-%
Biogen

Steht das erste Medikament gegen Alzheimer kurz vor der Zulassung durch die US-Gesundheitsbehörde FDA? Positive Aussagen aus Kreisen der Arzneimittelbehörde zum Hoffnungsträger Aducanumab lassen die Biogen-Aktie um satte 40 Prozent in die Höhe schnellen. Mit dem Kurssprung bringt das Unternehmen nun 53,2 Milliarden Dollar auf die Börsenwaage.

Während zwei Studien mit dem Wirkstoff Aducanumab zu widersprüchlichen Ergebnissen geführt hatten, sagten FDA-Mitarbeiter am Mittwoch, dass die Wirkung in einer Studie "robust und außerordentlich überzeugend" ausgefallen sei. Dies wurde als Indiz dafür gewertet, dass die Behörde dem Mittel eine Zulassung aussprechen könnte.

Am Markt wurde die Bedeutung davon untermauert, dass es bisher kein Mittel gebe, das die Zerstörung von Nervenzellen verlangsamen oder stoppen könne. Bisher gebe es nur Medikamente, die vorübergehend einige Symptome der weit verbreiteten Krankheit verbesserten.

Laut Analyst Brian Abrahams von der kanadischen Bank RBC zeigt sich die FDA mit den Aussagen überraschend offen für eine Zulassung des Mittels trotz gemischter Studiendaten. Die FDA habe zwar jüngst den Wunsch geäußert, bei dem Medikament schnell zu handeln. Die Aussagen hörten sich jedoch besser an als es die größten Optimisten erwartet hätten. Wegweisend sei nun aber die am Freitag erwartete Entscheidung eines FDA-Ausschusses.

Unglückliches Timing

DER AKTIONÄR hatte bis vor Kurzem die Biogen-Aktie aus genau diesem Grund, dass die FDA wegen des hohen medizinischen Bedarfs bei Alzheimer Aducanumab den Weg zur Zulassung ebnen könnte, auf der Kaufliste geführt. Durch das Abtauchen auf ein neues 52-Wochen-Tief fiel der Wert allerdings unter den Stopp bei 220,00 Euro.

Biogen (WKN: 789617)

Die Chancen, dass die US-Gesundheitsbehörde FDA nun doch dem Alzheimer-Mittel Aducanumab grünes Licht erteilt, sind mit den heutigen Aussagen massiv gestiegen, was sich klar im Kurs der Biogen-Aktie widerspiegelt. Anleger sollten allerdings auf dem aktuellen Niveau nicht mehr zugreifen. Der Wert ist ein Fall für die Watchlist.

(Mit Material von dpa-AFX)