14.05.2019 Stefan Sommer

Allzeithoch voraus: Diese Energieaktie startet jetzt durch

-%
NextEra Energy
Trendthema

Im aktuellen Börsenumfeld können nur wenige Aktien überzeugen. Die Korrektur wirkt sich auf die volle Breite des Marktes aus. Es gibt allerdings Werte, die können auch aktuell überzeugen. Dabei zeigt sich eine Aktie, die im Bereich erneuerbarer Energien agiert, besonders stark. Im Optionsschein-Depot der 800%-Strategie wird diese Aktie hocheffizient mit einem passenden Optionsschein begleitet.

Bei der zugrundeliegenden Aktie handelt es sich um den US-Energieversorger Nextera Energy. Die Marktschwäche Ende vergangenen Jahres, sowie auch die aktuelle, ging so gut wie spurlos an dem Wert vorbei. Der langfristige Aufwärtstrend ist bereits seit Jahren intakt. Seit dem Kauf in das Optionsschein-Depot konnte die Position bereits ein Plus von über 80 Prozent generieren.

Weitere Informationen unter www.800-Prozent.de

Gut aufgestellt

Nextera Energy hat bereits frühzeitig auf erneuerbare Energien gesetzt und bezieht große Teile seines Strombedarfs aus Wind- und Solaranlagen. Insgesamt hat der Konzern damit deutlich niedrigere Kohlendioxid-Emissionen als seine Konkurrenz, dies bietet einen Vorsprung bei der zunehmenden Regulierung. Bereits jetzt zahlt sich das solide Geschäftsmodell aber aus. Anleger profitieren bei dem konservativen Wert, neben der beeindruckenden Kurssteigerung, von einer Dividendenrendite von rund drei Prozent.

Viel Potenzial

Nextera Energy notiert aktuell im Bereich des Allzeithochs. Damit ist das Potenzial aber noch lange nicht ausgeschöpft. Gelingt der Ausbruch dürfte noch deutlich mehr mit dem Wert drin sein. Das Maximum holen Anleger allerdings mit einem passenden Optionsschein aus dem Wert heraus. In der 800%-Strategie wählt Derivateexperte Norbert Sesselmann auf insgesamt 10 trendstarke Aktien die optimalen Optionsscheine und konstruiert damit ein hochspannendes Depot.

Weitere Informationen unter www.800-Prozent.de