Neue Ausgabe: 12 Top-Aktien für Post-Corona-Ära
03.03.2016 Thorsten Küfner

Allianz: Gewinneinbußen erwartet

-%
DAX
Trendthema

Nachdem sich gestern die Experten des Analysehauses Bernstein bezüglich der Allianz-Aktie sehr zuversichtlich gezeigt haben, ist Morgan Stanley eher skeptisch. Jon Hocking, Analyst bei der US-Investmentbank Morgan Stanley, hat die Einstufung für die Anteilscheine des Versicherers auf "Underweight" belassen und das Kursziel gekappt.

Nachdem er bislang den fairen Wert für die Allianz-Titel auf 159 Euro beziffert hatte, sind es nun nur noch 147 Euro gesenkt und. Aufgrund der 2015 gestiegenen Profitabilität im Bereich Schaden- und Unfallversicherung erhöhte Hocking seine Gewinnschätzung für 2016. Die Prognosen für die Jahre 2017 bis 2020 habe er aufgrund schwächerer Wachstumschancen im Bereich Lebensversicherungen jedoch gekürzt. In der Vermögensverwaltung rechnet er mit weiteren Gewinneinbußen.

DAX-Titel bleibt attraktiv
DER AKTIONÄR bleibt indes unverändert positiv für die Aktie der Allianz gestimmt. Die hohe Ertragskraft es Versicherungsriesen und die günstige Bewertung des DAX-Titels machen die Aktie zu einem der attraktivsten DAX-Titel für langfristig orientierte Anleger. Zudem lockt die satte Dividendenrendite von 5,2 Prozent. Der Stopp sollte auf 114,00 Euro nachgezogen werden.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0