Kostenloser Ratgeber: Wirecard - Diese Chancen haben Sie jetzt
12.12.2016 Benedikt Kaufmann

Alibaba: Dank Cloud – Kursziel 130 Dollar

-%
Alibaba

Alibaba bleibt kein traditionelles E-Commerce-Unternehmen. Zwar investiert die Konzernleitung weiterhin in das E-Commerce Segment, aber das Cloud-Geschäft rückt weiter in den Fokus. Bereits 2021 könnte laut Analystin Grace Chen von Morgan Stanley die Cloud-Sparte Aliyun 20 Prozent der Verkaufserlöse beisteuern.

Momentan steuert das Cloud-Segment mit 4,5 Prozent nur einen kleinen Teil des Gesamtumsatzes von 5,14 Milliarden Dollar bei. Bei einem durchschnittlichen Wachstum von 24 Prozent innerhalb der letzten sechs Quartale verändert die Umsatz-Zusammensetzung aber schnell. Die Alibaba-Cloud bringt 2019 bereits drei Milliarden Dollar Umsatz, schreibt die Analystin Chen. Damit verändert sich Alibaba von einem E-Commerce-Unternehmen zum IT-Giganten.

Tatsächlich ist die Auslagerung von Rechenpower und Software auf fußballfeldgroße Serverzentren ein unglaublicher Wachstumsmarkt. Viele Unternehmen steigen von eigenen Servern auf die kostengünstigere und schnellere Cloud um. Laut den Marktforschern von Bain & Company wächst allein der chinesische Cloud-Markt um jährlich 40 Prozent.

Diese Entwicklung bringt Morgan Stanley dazu, den Zielkurs Alibabas auf 130 Dollar zu setzen. Der AKTIONÄR ist etwas verhaltener und bleibt bei einem Zielkurs von 110 Euro (ca. 116 Dollar).

Bietet Silber Vorteile in der Geldanlage?

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

Investoren fragen sich, wie es mit Aktien und Anleihen weitergeht, ob sie sich auf Inflation oder Deflation einstellen müssen und mit welchen Investments in den kommenden Jahren Gewinne zu erzielen sein werden. Rohstoffe werden mittlerweile als eigene Anlageklasse erkannt – und unter ihnen nimmt Silber eine ganz besondere Stellung ein. Es ist ein Industrieprodukt und es war – wie Gold – über Jahrhunderte ein hoch geschätztes Zahlungsmittel. Nach einer langen Pause wurde Silber wiederentdeckt und feiert nun sein Comeback. Für Privatanleger gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, von den Chancen des Silbermarktes zu profitieren. "Big Silver" liefert interessierten Anlegern wichtige Hintergrundinformationen, zeigt, welche Besonderheiten es im Silbergeschäft zu beachten gilt, und bietet Hilfestellung bei der Auswahl der passenden Anlageinstrumente.

Buchtipp: Die großen Neun

Die „großen Neun“ haben eines gemeinsam: Sie alle treiben mit Macht die Entwicklung künstlicher Intelligenz (KI) voran – und dieses Thema polarisiert: Entweder ist KI der Heilsbringer schlechthin oder aber eine tödliche Gefahr für die Menschheit. Doch wie heißt es so schön? Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Futuristin und Bestsellerautorin Amy Webb macht sich auf die Suche nach der Wahrheit. Sie erklärt unter anderem, weshalb wir KI nicht gigantischen Tech-Konzernen und auch nicht einzelnen Weltmächten wie China überlassen dürfen. Sie zeigt auf, was Politik, Wirtschaft und jeder von uns tun kann, damit künstliche Intelligenz sich am Ende nicht als Fluch, sondern als Segen herausstellt.

Autoren: Webb, Amy
Seitenanzahl: 368
Erscheinungstermin: 29.08.2019
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-638-7