Die Rally läuft >> wo kaufen, wo Gewinne mitnehmen
Foto: Börsenmedien AG
28.06.2016 Werner Sperber

Aktien-Spezialisten: Allianz ist trotz Überschwemmungs-Belastungen zu günstig

-%
Allianz

Die Spezialisten von Focus Money verweisen auf das Niedrigzins-Umfeld, welches die Kapitalerträge der Versicherungs-Branche seit längerem belastet. Der Aktienkurs der Allianz kam allerdings erst in diesem Jahr sichtbar unter Druck. Zu Jahresbeginn korrigierte der DAX insgesamt stark, dann folgten im Mai und Juni die starken Regenfälle die zu Aufwendungen für die Entschädigungszahlungen führen.

Der Kursverlust seit Ende Dezember 2015 von bis zu 25 Prozent passt allerdings nicht zur fundamentalen Lage des Versicherungs-Unternehmens. Zwar dürften die Unwetterschäden in der Ertragsrechnung des zweiten Quartals belasten (die Zahlen sollen am 5. August veröffentlicht werden). Dafür waren die Ergebnisse im ersten Quartal umso besser. Damals stieg der Gewinn im Jahresvergleich um gut 20 Prozent auf 4,82 Euro je Aktie. Dieser Betrag entspricht schon beinahe einem Drittel des von den Analysten für das Gesamtjahr geschätzten Gewinns. Die Allianz bietet zudem wohl eine Dividendenrendite von mehr als fünf Prozent. Dazu kommt das KGV von lediglich 9. Die Spezialisten von Focus Money raten deshalb zum Kauf der Aktie.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Allianz - €

Buchtipp: Modern Money Theory

Manche Ökonomen halten die Modern Money Theory (MMT) nicht nur für die Weiterentwicklung der Thesen von John Maynard Keynes, sondern auch für das richtige oder sogar einzige Rezept für erfolgreiche Finanzpolitik des 21. Jahrhunderts. Andere, wie etwa Paul Krugman, kritisieren sie scharf und warnen vor Hyperinflation. Kann man die Thesen der MMT mit „Mehr Staat, weniger Markt“ angemessen beschreiben? Haben die Ökonomen recht, die wollen, dass sich Geldpolitik an Beschäftigungszielen orientiert? Der passende theoretische Rahmen für Geldpolitik in unserer Zeit oder nur alter Wein in neuen Schläuchen – Kater garantiert? Wer mitreden will, der muss verstehen. Wer verstehen will, dem empfehlen wir diese Einführung ins Thema.
Modern Money Theory

Autoren: Wray, L. Randall
Seitenanzahl: 496
Erscheinungstermin: 06.10.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-852-7

DER AKTIONRÄR +
9,95 1,99 €/Monat in den ersten 6 Monaten
Jetzt testen