Jetzt auf die neuen Favoriten setzen!
28.06.2016 Werner Sperber

Aktien-Spezialisten: Allianz ist trotz Überschwemmungs-Belastungen zu günstig

-%
Allianz

Die Spezialisten von Focus Money verweisen auf das Niedrigzins-Umfeld, welches die Kapitalerträge der Versicherungs-Branche seit längerem belastet. Der Aktienkurs der Allianz kam allerdings erst in diesem Jahr sichtbar unter Druck. Zu Jahresbeginn korrigierte der DAX insgesamt stark, dann folgten im Mai und Juni die starken Regenfälle die zu Aufwendungen für die Entschädigungszahlungen führen.

Der Kursverlust seit Ende Dezember 2015 von bis zu 25 Prozent passt allerdings nicht zur fundamentalen Lage des Versicherungs-Unternehmens. Zwar dürften die Unwetterschäden in der Ertragsrechnung des zweiten Quartals belasten (die Zahlen sollen am 5. August veröffentlicht werden). Dafür waren die Ergebnisse im ersten Quartal umso besser. Damals stieg der Gewinn im Jahresvergleich um gut 20 Prozent auf 4,82 Euro je Aktie. Dieser Betrag entspricht schon beinahe einem Drittel des von den Analysten für das Gesamtjahr geschätzten Gewinns. Die Allianz bietet zudem wohl eine Dividendenrendite von mehr als fünf Prozent. Dazu kommt das KGV von lediglich 9. Die Spezialisten von Focus Money raten deshalb zum Kauf der Aktie.

Buchtipp: University of Berkshire Hathaway

Wenn Warren Buffett und Charlie Munger zur Berkshire-Hathaway-Hauptversammlung bitten, hört die gesamte Finanzwelt gebannt zu. Zehntausende pilgern zu dem jährlich stattfindenden Happening. Dort erklären Buffett und Munger ihre Investmententscheidungen, äußern sich zur weltwirtschaftlichen Lage und geben intime Einblicke in ein Denken, das Buffett zum größten Investor aller Zeiten gemacht hat. Daniel Pecaut und Corey Wrenn haben quasi stellvertretend für ihre Leser regelmäßig die Aktionärstreffen beim „Orakel von Omaha“ besucht und mitgeschrieben. „University of Berkshire Hathaway“ ist das Skript von 20 Jahren Omaha. Die Autoren zitieren die wichtigsten Aussagen der Investment-Gurus, ordnen ein und erklären Hintergründe. Ein geniales „Tagebuch“ für alle Buffett- und Munger-Fans und ein unverzichtbarer Ratgeber für alle Value-Investoren.

Autoren: Pecaut, Daniel Wrenn, Corey
Seitenanzahl: 384
Erscheinungstermin: 04.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-618-9