Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien
Foto: Börsenmedien AG
05.08.2015 Maximilian Steppan

Aktien-Musterdepot-Wert SGL Carbon nimmt Anlauf: Kaufsignal voraus!

-%
DAX

Apple-Chef Tim Cook hat mit seinem Besuch in einem BMW-Werk die Phantasie der Investoren angeregt. Diese beflügelt auch die Aktie des BMW-Kooperationspartners SGL Carbon. Die charttechnische Verfassung spricht ganz klar für den SDAX-Titel.

Die SGL-Aktie hat die 200-Tage-Linie von unten nach oben zurückerobert. Auch der Aufwärtsimpuls ist weiter intakt. Vor dem Papier liegt nun hartknäckiger Widerstand bei 17,47 Euro. Wird diese Marke herausgenommen, wird ein Kaufsignal generiert und die Bodenbildungsphase wäre abgeschlossen. Dann rückt der Widerstand bei 19,28 Euro ins Visier der Investoren.

Foto: Börsenmedien AG

Aktie mit Zukunft

Die SGL-Aktie hat Zukunft, ob mit oder ohne Apple. Die Bewertung - das 2016er-KGV - ist von der laufenden Restrukturierung geprägt. Mehr Hintergründe zur SGL-Aktie erfahren Anleger in der aktuellen Ausgabe.


Unser Klassiker: "Das ist die Börse" von André Kostolany

Foto: Börsenmedien AG

Autor: Kostolany, André
ISBN: 9783864702372
Seiten: 208
Erscheinungsdatum: 08.10.2014
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden/Schutzumschlag

Mehr Informationen zum Buch und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

Die Spekulation ist eine Kunst – eine Kunst, die Zeit und Geduld erfordert. In diesem Buch – seinem Erstlingswerk – nimmt uns Altmeister André Kostolany mit auf eine spannende Reise durch den Dschungel der Finanzwelt. Es ist verblüffend: Kostolanys Beobachtungen, die er vor über 50 Jahren mit den Augen eines Gentleman-Spekulanten machte, sind heute genauso gültig wie anno 1961. Am Ende der Lektüre sehen wir Leser die Börse mit anderen Augen. Zum 25. Verlagsjubiläum legt der Börsenbuchverlag den lange vergriffenen Klassiker in einer Jubiläumsausgabe neu auf.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0