SGL Carbon

4,53 EUR
-1,01 %
ISIN DE0007235301 WKN 723530
Dividende: 0,00 %
    Intraday1D
    Woche1W
    3M
    6M
    1J
    3J
    5J
    10J

    Intraday-Spanne

    H 4,57
    T 4,42
    +0,88 %
    -2,39 %

    1-Jahres-Spanne

    H 10,26
    T 3,74
    +126,59 %
    -17,36 %

    10-Jahres-Spanne

    H 47,19
    T 3,74
    +942,18 %
    -17,36 %
    Daten werden geladen ...
    DER AKTIONÄR exklusiv

    Performance

    Intraday
     
    -1,01 % 4,57 €
    Woche
     
    +3,19 % 4,39 €
    1M
     
    -5,86 % 4,81 €
    3M
     
    -26,79 % 6,18 €
    6M
     
    -43,75 % 8,05 €
    Year-to-date
     
    -26,61 % 6,17 €
    1J
     
    -47,92 % 8,70 €
    3J
     
    -61,21 % 11,67 €
    5J
     
    -67,47 % 13,92 €
    10J
     
    -84,41 % 29,04 €

    Kennzahlen in EUR

    2018 2017 2016 2015 2014
    Umsatz (Mio.) 1.048 860 770 1.323 1.336
    Nettogewinn (Mio.) 41 139 -112 -295 -247
    Gewinn/Aktie 0,34 1,14 -0,91 -3,21 -2,70
    Dividende/Aktie - - - - -
    Rendite (%) - - - - -
    KGV 18,04 10,03 - - -
    KUV 0,71 1,62 1,33 0,90 0,94
    PEG -0,26 - 0,11 3,28 0,10

    KUV

    PEG

    Termine

    Nächster Termin: 05.11.2019 Quartalszahlen 3. Quartal/Neunmonatszahlen
    Termin Datum
    Quartalszahlen 3. Quartal/Neunmonatszahlen 05.11.2019

    Unternehmensprofil

    Die SGL Carbon Group ist ein deutsches Unternehmen, das als einer der weltweit größten Hersteller von Carbon, Graphit und Verbundmaterialien für Anwendungen in unterschiedlichen Industriezweigen gilt. Die Carbon- und Graphitprodukte werden in der Aluminium- und Automobilindustrie, in chemischen Betrieben, der Solartechnik und Stahlindustrie und der Luft- und Raumfahrt benötigt. Das Unternehmen unterhält ein umfangreiches Vertriebsnetz in Europa, Nordamerika und Asien und bietet neben seinen Produkten zahlreiche Serviceleistungen an. Die vom Konzern hergestellten Carbon-Produkte werden bei der Herstellung von Solarzellen, in Windkraftanlagen, Flugzeugen oder Automobilen eingesetzt. Zu den Produkten der SGL gehört unter anderem die Graphitfolie SIGRAFLEX, die aus Graphitflocken hergestellt und besonders in der Dichtungstechnik verwendet wird, oder der Baustoff ECOPHIT, der beim Bau von verglasten Hochhäusern in Flächentemperiersystemen gebraucht wird. 2013 ging das Unternehmen ein Joint Venture mit Samsung ein, wodurch der Einsatz von Carbonfasermaterialien in schnell wachsenden Märkten wie dem für digitale Medien gefördert werden.

    Offizielle Webseite: www.sglcarbon.de

    Aktionärsverteilung

    Daten werden geladen...