01.02.2019 Stefan Sommer

800%-Strategie vor Mega-Kaufsignal

-%
DAX
Trendthema

In der 800-Prozent-Strategie werden Trendaktien mit Optionsscheinen begleitet um das volle Potenzial aus deren Kursentwicklung zu schöpfen. In der Strategie dient ein übergeordneter Marktfilter zur Einschätzung der Marktlage. Dieser steht nun Kurz vor einem Kaufsignal. Die neuen Optionsscheine stehen schon zum Kauf bereit.

Im schwachen Jahr 2018 hat der 800-Prozent-Marktfilter auf Rot geschalten und hat folgerichtig vor einer schwierigen Börsenphase gewarnt. Seit dem Tiefpunkt Ende letzten Jahres konnte auch der Marktfilter wieder deutlich nach oben drehen.

Sollte die gute Marktlage noch etwas anhalten sehen wir schon in den kommenden Tagen ein Kaufsignal. In diesem Fall werden zehn frische Optionsscheine auf starke Trendaktien in das Optionsschien-Depot der 800-Prozent-Strategie gekauft. Die Kombination aus fundamental starken Trendaktien und den passenden Optionsscheinen birgt ein enormes Potenzial.

Weitere Informationen zur 800-Prozent-Strategie finden Sie unter www.800-Prozent.de hier finden sie auch eine kostenlose Leseprobe und können rechtzeitig vor dem Kaufsignal dabei sein.

800%-Banner

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4