Die Millionenchance – finanzielle Freiheit beginnt hier
Foto: Börsenmedien AG
29.04.2014 Jens Aichinger

3D Sytems: Keine Überraschung bei den Zahlen, aber beim Kurs

-%
DAX

3D Systems hat heute Zahlen für das erste Quartal vorgelegt. Die Erwartungen der Analysten wurden dabei getroffen. Die Aktie fällt dennoch über 10 Prozent. Wie weit geht es jetzt abwärts?

Die Aktie von 3D Sytems hat eine Achterbahnfahrt hinter sich. In den Jahren 2012 und 2013 stieg der Titel um knapp 900 Prozent. Seit dem Hoch am 3. Januar 2014 ging es aber nur noch bergab. Inzwischen hat sich die Aktie im Wert mehr als halbiert und ein Ende der Talfahrt ist noch nicht in Sicht. Die nächste Unterstützung ist bei rund 30 Euro zu finden. Eine Ausweitung der Korrektur bis in diesen Bereich muss einkalkuliert werden. Sollte der Titel allerdings vorher über die Marke von 39 Euro ansteigen, eröffnet sich neues Aufwärtspotenzial. Ein mögliches Ziel wäre dann bei rund 55 Euro zu finden.

Foto: Börsenmedien AG

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
DAX 846900
DE0008469008
- Pkt.
3 D Systems 888346
US88554D2053
- €

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8