10.07.2019 DER AKTIONÄR

10 Kaufsignale! Bei diesen Top-Aktien gibt die Charttechnik jetzt grünes Licht

Trendthema

Zehn Jahre, vier Monate und drei Tage – exakt so lange dauert die Hausse beim Dow Jones, dem wichtigsten Index der Welt, jetzt schon an. Es ist mit Abstand der längste Bullenmarkt aller Zeiten. Trotz dieser langen Zeit geht den Bullen das Futter nicht aus. Doch bei welchen Aktien stehen die Zeichen klar auf Rallye?

DER AKTIONÄR hat eine umfangreiche Exklusiv-Analyse durchgeführt und nach den interessantesten und aussichtsreichsten Charts Ausschau gehalten. Welche das sind und was am Ende für Sie herausspringt, erfahren Sie in der Titelstory des neuen AKTIONÄR.

>>>Hier gelangen Sie direkt zum E-Paper<<<

Weitere Themen im Heft:

Mehr als einen Blick wert

Als Spezialist für industrielle Bildverarbeitung ist diese Gesellschaft in einem absoluten Wachstumsmarkt unterwegs. Durch gezielte Zukäufe wird die bereits gute Positionierung kontinuierlich ausgebaut. Dreht der Vorstand weiter an den richtigen Schrauben, dann dürften die Margen und die Aktie künftig nachhaltig steigen. (S.12)

Auf Nummer sicher

Konzerne wie Siemens registrieren jede Woche hunderte Attacken auf ihre IT-Systeme. Deswegen rüsten die Unternehmen auf – und die Ausgaben für Cyber-Sicherheit explodieren. DER AKTIONÄR verrät, wie Anleger davon profitieren. (S.22)

Unter Hochdruck

Zwischen der batteriebetriebenen Elektromobilität und Wasserstoff geht das Thema CNG (Compressed Natural Gas) völlig unter. Große Automobilhersteller wollen jetzt auf die Tube drücken, nun ist die Politik gefordert. Von einer positiven Entwicklung dürften diese beiden Unternehmen profitieren. (S.26)

Das Comeback des Jahres

Die Klimadiskussion läuft auf Hochtouren. Auch die Windenergie erlebt einen neuen Boom. Für Nordex, Vestas und Co bedeutet das eine wahre Auftragsflut. An der Börse kommen die vollen Bücher gut an - und künftig ist sogar noch mehr drin. (S.36)

>>>Hier gelangen Sie direkt zum E-Paper<<<