17.05.2016 Werner Sperber

Apple: Buffet zahlt zuviel

-%
Apple

Die Fachleute der Actien-Börse Daily verweisen auf Berkshire Hathaway, die von Warren Buffet geführte Beteiligungsgesellschaft, welche den Anteil an Apple um etwa 0,2 Prozentpunkte erhöht hat. Diese Transaktion sorgte für Furore und ließ den Aktienkurs von Apple um zwei Prozent steigen. Allerdings liege der „Korrektur-Boden“ der Apple-Notierung bei 74 bis 70 Dollar beziehungsweise 65 Euro. Buffet hat demnach zu früh zugekauft.

Buchtipp: Tim Cook

2011 stirbt Steve Jobs. Alle sind sich einig, dass Apple ohne ihn dem Untergang geweiht ist. Jobs’ Nachfolger Tim Cook halten viele für die falsche Wahl – zu wenig innovativ, zu wenig schillernd. Doch Cook beweist: Er ist der rechte Mann zur rechten Zeit. Unter seiner Leitung wird das iPhone das erfolgreichste Produkt aller Zeiten, das Dienstleistungs­geschäft wächst rasant und Apple steigt zum ersten Billionen-Dollar-Unternehmen der Welt auf. Leander Kahney legt nun die erste Biografie überhaupt zu Tim Cook vor. Wer ist der Mann, den viele für einen Langweiler halten, wirklich? Wie hat er Apple verändert und wo will er noch hin? Welchen Herausforderungen wird er sich in Zukunft stellen müssen? Und wird es ihm gelingen, Apple weiterhin an der Spitze zu halten?

Autoren: Kahney, Leander
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-651-6