Börsen-Achterbahn: Jetzt richtig handeln
Foto: Shutterstock
27.05.2020 Dr. Dennis Riedl

TSI USA Top-Empfehlung Novavax: +150% in einem Monat

-%
NOVAVAX

Freundliche Märkte sind die ideale Grundlage zum Anlegen gemäß systematischer Trendfolge. Die Topempfehlung des entsprechenden Tech-Börsenbriefs TSI USA hat so binnen vier Wochen 150 Prozent Kurszuwachs erzielt. Der Artikel zeigt die Top 20 der gesamten Liste. Sie führt diverse hierzulande noch gänzlich unbekannte Titel als Top-Kaufempfehlungen.

NOVAVAX (WKN: A2PKMZ)

2020: Selten waren Gewinner und Verlierer so eindeutig verteilt

Das laufende Jahr hat eines klar gemacht: In großen Umwälzungsphasen gibt es viele große Verlierer, ganze Branchen stehen durch das Coronavirus auf der Kippe. Auf der anderen Seite bieten sich Anlegern derzeit selten große Chancen in Sektoren mit besonders zukunftsträchtigen Geschäftsmodellen. Solche versucht das Trendstärke-Verfahren im Nasdaq-Börsenbrief TSI USA zu identifizieren. Der amerikanische Impfstoffentwickler Novavax, befindet sich in dessen Ranking-System seit Anfang April auf Platz 1. Seither avancierte die Aktie zum absoluten Highflyer der Stunde. Das ist die gesamte Liste:

Die aktuellen Ranglisten der Big, Mid und Small Caps erscheinen in der neuen Ausgabe von TSI USA.

Mehr Infos zu TSI-USA

Buchtipp: Aufstieg der Roboter

Die Jobs von immer mehr Menschen werden durch künstliche Intelligenz ersetzt. Dies betrifft inzwischen nicht nur den Supermarktkassierer, sondern auch hoch qualifizierte Fachkräfte wie Radiologen oder Anwälte, die von Computern ausgestochen werden. Das hat verschiedene Konsequenzen: 1. Bildung ist nicht mehr der Schlüssel für ein gutes Einkommen. 2. Es wird immer mehr Arbeitslose geben und immer weniger Konsumenten. 3. Unser Wirtschaftssystem droht zu kollabieren. Martin Fords Antwort auf diese Herausforderungen lautet: das bedingungslose Grundeinkommen. Denn er glaubt, dass es die Menschen wagemutiger und innovativer werden lässt – zum Wohle aller. Sein Standardwerk zur Zukunft unserer Arbeitswelt liegt nun als Taschenbuch vor.

Autoren: Ford, Martin
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 19.08.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-788-9