Aktion: Jetzt Gratis-Abo sichern
17.04.2020 Michel Doepke

Abbott Laboratories: Das ist einfach unglaublich

-%
Abbott Laboratories

Es gibt einige US-Werte, die sich rasch vom Corona-Crash erholt haben und sogar inzwischen auf ein neues Rekordhoch geschnellt sind. Neben AKTIONÄR-Tipp DexCom betrifft diese Entwicklung auch die Aktie von Abbott Laboratories. Der Diagnostik-Spezialist glänzt fundamental auf ganzer Linie – und ist im Kampf gegen das neuartige Coronavirus ganz vorn mit dabei.

Das erste Jahresviertel sei klar besser verlaufen als gedacht, urteilte Analyst Robbie Marcus von JPMorgan nach der Telefonkonferenz zu den Zahlen. Er sieht den Pharmahersteller weiterhin als einen jener Konzerne, die besser positioniert sind, um sich sowohl gegen die Covid-19-Krise als auch gegen eine mögliche Rezession zu stemmen. Zu den Zahlen gelangen Sie hier.

Kurstreiber Coronavirus-Tests

In Sachen Coronavirus-Tests ist Abbott ganz vorn mit dabei. Laut eigenen Angaben habe das Unternehmen drei "Breakthrough Diagnostics Tests" lanciert. Neben einem Coronavirus-Schnelltest haben die Amerikaner nun auch einen Antikörper-Test entwickelt, die Kapazitäten sollen hochgefahren werden.

Abbott Laboratories (WKN: 850103)

Die erfreulichen Quartalszahlen und die Neuigkeiten rund um den Antikörper-Test versetzen Abbott-Anleger weiter in Ekstase. Im gestrigen Handel schnellte die Aktie 5,56 Prozent auf 96 Dollar nach oben, bei 96,99 Dollar markierte der Wert kurz vorher ein neues Rekordhoch. Trader, die bei Abbott aufgesprungen sind, lassen die Gewinne laufen.