Bullish - jetzt kaufen!
Foto: Shutterstock
10.03.2021 Timo Nützel

ITM Power nach Kurssprung: Ist schon wieder alles vorbei?

-%
ITM Power

Die Anleger von Wasserstoff-Aktien haben gestern wieder aufatmen können. Bei Werten wie Plug Power, Ballard Power und auch ITM Power kam es nach der vier Wochen langen Talfahrt zu einer kräftigen Erholungsbewegung. Während es bei der Konkurrenz heute munter weitergeht, steht die ITM-Power-Aktie leicht im Minus.

Zwischen Mitte und Ende Februar schwankte die Aktie von ITM Power um die Widerstandszone, die von den Zwischentiefs bei 525 und 536 Pence ausgeht. Am 3. März rutschte der Kurs unter diesen Bereich, durchbrach daraufhin die 100-Tage-Linie bei 454 Pence und fiel bis an das untere Bollinger-Band bei 426 Pence.

Von dort aus kam es am gestrigen Dienstag zu einer 13-prozentigen Erholungsbewegung. Nachdem der Wert heute weiter bis an die Widerstandszone bei 525 und 536 Pence anstieg, prallte er daran ab. Sollte es dem Titel nicht innerhalb der nächsten beiden Handelstage gelingen, in diese Zone vorzustoßen, droht ein erneuter Test des GD100.

Chart von tradingview.com
ITM Power in Pence

Die ITM-Power-Aktie konnte heute nicht an dem hohen Momentum von gestern anknüpfen. Solange die Widerstandszone nicht erreicht wurde, sollten Anleger bei dem Titel vorsichtig sein. Anleger, die bei ITM Power engagiert sind, beachten daher den Stopp bei 4,10 Euro.