10 bullenstarke Aktien für den Renditekick
Foto: ITM Power
11.01.2022 Michel Doepke

ITM Power: Frische Förderung – Linde mit im Boot

-%
ITM Power

Um den Ausbau der Wasserstoffwirtschaft in Deutschland und anderen Ländern zu beschleunigen, sichern viele Institutionen und Regierungen den jeweiligen Unternehmen wichtige finanzielle Unterstützung zu. In den Genuss einer Förderung ist hierzulande nun auch der britische Elektrolyse-Spezialist ITM Power gekommen.

Genauer genommen erhält die Tochtergesellschaft ITM Power GmbH für das Projekt "SINEWAVE" eine Förderung in Höhe von 1,95 Millionen Euro vom Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Es handelt sich demnach um den ersten Förderbescheid, den ITM Power in Deutschland erhalten hat. Das Projekt läuft bis zu März 2025 und zielt darauf ab, Forschungslücken im Bereich der Serienproduktion von Elektrolyseanlagen zu schließen.

Zu den Konsortialpartnern des Vorhabens gehören neben der ITM-Power-Tochter die Linde GmbH (fungiert gleichzeitig als Projektkoordinator), ITM Linde Elektrolyse GmbH, das Helmholtz-Zentrum Dresden Rossendorf sowie die Technischen Universitäten in Dresden und München.

ITM Power (WKN: A0B57L)

Das Projekt "SINEWAVE" wird nicht das letzte sein, welches ITM Power und der Industriegase-Riese Linde realisieren. Die beiden Unternehmen verbindet eine enge Partnerschaft, die in den kommenden Jahren an Dynamik gewinnen sollte. Im Zuge des schwachen Gesamtmarktes ist die hochspekulative Aktie von ITM Power allerdings unter den Stopp von 4,20 Euro gerutscht und wurde mit einem Gewinn von gut neun Prozent verkauft. Der Wert wandert auf die Beobachtungsliste des AKTIONÄR.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
ITM Power - €