Folgen Sie dem Trend – mit diesen 7 Seriengewinnern
Foto: Shutterstock
26.03.2021 Lars Friedrich

Xiaomi: Also doch! E-Auto mit diesem Hersteller geplant – Anleger begeistert

-%
Xiaomi

Der Kurs der Xiaomi-Aktie liegt heute nach einem Agenturbericht mehrere Prozent im Plus. Auch der Kurs des chinesischen Autoherstellers Great Wall steigt deutlich. Die beiden Unternehmen planen offenbar eine Zusammenarbeit. Bereits vor einem Monat hatte eine ähnliche Nachricht zu wilden Kurs-Ausschlägen bei Xiaomi geführt.

Damals hatte Bloomberg gemeldet, Xiaomi plane, ein Elektrofahrzeug zu bauen. Xiaomi hatte anschließend klargestellt, der chinesische Technikhersteller beobachte lediglich den Markt für Elektroautos. Der Kurs war erst gestiegen und nach dem Dementi gefallen.

Nun könnte das Mi Car doch bald kommen. Reuters zufolge plant Xiaomi die Produktion von Elektrofahrzeugen in einer der Fabriken von Great Wall. Das sollen drei Insider berichtet haben. Xiaomis Ziel ist demnach der Einstieg in den Massenmarkt. Great Wall soll als technischer Berater fungieren. Nächste Woche wird die Partnerschaft voraussichtlich offiziell bestätigt.

Great Wall Motor (WKN: A0M4X0)

Great Wall hat dieses Jahr bereits eine eigene Marke für E-Fahrzeuge eingeführt und baut zusammen mit BMW eine passende Fabrik.

Der Schritt ist logisch. Fast jede große Tech-Marke drängt derzeit auf irgendeine Art in den Elektrofahrzeug-Markt. Xiaomi steht für günstige, hochwertige Produkte. Eigene Elektrofahrzeuge könnten das Unternehmen im Erfolgsfall auf ein neues Niveau bringen. Der Markt nimmt die Nachricht positiv auf. Xiaomi und Great Wall sind AKTIONÄR-Empfehlungen. Zu beachten ist jedoch, dass der Einstieg in den umkämpften Elektrofahrzeug-Massenmarkt für Xiaomi auch eine große (finanzielle) Herausforderung ist.

Xiaomi (WKN: A2JNY1)