7 Chancen auf 111 Prozent
17.09.2020 Timo Nützel

Chart-Check Apple: Aktie zum Top-Preis

-%
Apple

Auch in diesem Jahr hat sich die Aktie von Apple prächtig entwickelt. Der Technologiekonzern kann Anleger nach wie vor mit innovativen Smartphone- und Computermodellen überzeugen. Jüngst ist es bei dem Papier nach dem Aktiensplit zu Gewinnmitnahmen gekommen. Charttechnisch bietet sich nun aber eine gute Einstiegschance.

Nachdem die Aktie Anfang September ein neues Allzeithoch bei 137,98 Dollar markierte, kam es zu Gewinnmitnahmen. Der Wert fiel dabei in den letzten zwei Wochen um rund 20 Prozent, bekommt jetzt aber starke Unterstützung.

Denn aktuell steht der Kurs an der langfristigen Trendlinie bei 111,50 Dollar. An dieser Marke verläuft im Moment auch die 50-Tage-Linie. Hält diese massive Unterstützung, könnte sich der Kurs schon in Kürze wieder stark nach oben bewegen. Eine sehr hohe Trendstärke (siehe ADX-Indikator) und ein Kaufsignal beim Stochastik-Indikator deuten zudem auf das Ende des Rücksetzers hin.

Kommt es zum Ausbruch nach oben, ist mit einem Anstieg bis zum Allzeithoch bei 137,98 Dollar zu rechnen. Nach dieser Hürde sind Kurse bis 160,00 Dollar recht wahrscheinlich.

Apple in US-$
tradingview.com

Der Rücksetzer bei der Apple-Aktie sollte schon bald vorüber sein. Anleger können den Rücksetzer für einen (Zu-)Kauf nutzen, die Rallye wird bald weitergehen. 

Hinweis auf Interessenkonflikte:   

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Apple. 

Der Autor Timo Nützel hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Apple.