Mit diesen Aktien profitieren Sie von der US-Wahl!
17.09.2020 Emil Jusifov

Exasol: Das ist der Grund für die Rallye

-%
EXASOL

Der Börsen-Newcomer Exasol, der eine gleichnamige analytische Datenbank zur Analyse von Unternehmensdaten anbietet, hat bisher eine sehr gute Figur an der Börse geliefert. Die Aktie des Datenbankspezialisten befindet sich seit dem IPO Ende Mai in einem intakten und dynamischen Aufwärtstrend. DER AKTIONÄR analysiert.

Ein Grund für die starke Entwicklung der Aktie – neben der allgemeinen guten Verfassung des Marktes  sind die Geschäftszahlen zum Halbjahr 2020. Die Zahl der wiederkehrenden Umsätze stieg zum Vorjahreshalbjahr um 30 Prozent auf 20,8 Millionen Euro. Auch im Vergleich zum Jahresende 2019 (17,6 Millionen Euro) entspricht es einer Steigerung von 18 Prozent.

Darüber hinaus verbuchte Exasol 16 Abschlüsse mit Neukunden, davon zwei im Bereich Financial Services, in verschiedenen Regionen, darunter in Deutschland, Großbritannien und in den USA. Zudem schloss der Softwareanbieter 38 neue Partnerverträge ab.

"In Zeiten unerwarteter Herausforderungen und Unsicherheiten hat Exasol seine starke Performance weiter fortgesetzt. Ich bin stolz darauf, wie unsere Mitarbeiter und Geschäftspartner weltweit geholfen haben, unseren Erfolg weiter voranzutreiben. Insgesamt sehen wir gerade in der Zeit nach COVID-19 große Chancen für den Einsatz unserer Analyse-Datenbank bei potentiellen Kunden, die auf der Suche nach einer leistungsstarken und skalierbaren Lösung sind, um wirklich datengesteuert zu agieren", kommentierte CEO Aaron Auld den Geschäftsbericht von Exasol.


EXASOL (WKN: A0LR9G)

Die Exasol-Papiere kommen seit dem IPO mittlerweile auf ein Kursplus von knapp 70 Prozent. DER AKTIONÄR bewertet die Geschäftsentwicklung bei Exasol sehr positiv, empfiehlt Anlegern jedoch aufgrund der mächtigen Konkurrenz (Oracle, SAP, IBM und Microsoft) und der hohen Bewertung (2020er-KUV liegt geschätzt bei 9) der Aktie nur die Beobachtung. DER AKTIONÄR hält den Leser über die weitere Entwicklung bei Exasol auf dem Laufenden.