Die Comebacks nach Corona
13.11.2020 Benedikt Kaufmann

AKTIONÄR-Tipp Cloudflare: Cloud-Rakete hebt nach Zahlen ab!

-%
CLOUDFLARE A

Cloudflare hat im dritten Quartal zwei wichtige Meilensteine erreicht. Zum einen könnte der US-Konzern erstmals die Umsatzmarke von 100 Millionen Dollar knacken. Zum zweiten wurden 100.000 zahlende Kunden gewonnen. Die Cloudflare-Aktie kannte daraufhin kein Halten.

Über 22 Prozent sprangen die Aktien von Cloudflare nach der Veröffentlichung der Quartalszahlen am Freitag vor einer Woche nach oben. Kein Wunder, denn die Sorgen der Anleger, dass das starke Momentum nicht fortgeführt werden könnte, sind aufgrund des rapiden Wachstums des Internet-Services-Anbieters verschwunden.

Der Umsatz legte um 54 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal auf 114 Millionen Dollar zu – Analysten hatten nur 103 Millionen Dollar erwartet. Auch der Verlust fiel deutlich geringer aus, als die Experten befürchteten. Verluste je Aktie von zwei Cent standen Schätzungen von fünf Cent gegenüber.

Ausblick und neue Angebote überzeugen

Ebenfalls überzeugen konnte der Ausblick auf das vierte Quartal. Das Management erwartet einen Verlust je Aktie von drei bis vier Cent bei Umsätzen von 118 Millionen Dollar. Die Experten der Wall Street trauten Cloudflare einen Verlust von fünf Cent je Aktie bei Umsätzen von 112 Millionen Dollar zu.

Ausschlaggebend für das Wachstum der kommenden Quartale dürften auch das neue Angebot namens Cloudflare One werden. Die Cloudplattform bündelt Cybersecurity- und Netzwerk-Tools und soll Unternehmen insbesondere dabei helfen, den Zugriff von Angestellten aus dem Homeoffice auf die eigene Infrastruktur zu sichern. So bietet Cloudflare One beispielsweise eine verbesserte Version von Access an, mit dem auch Log-Ins über andere populäre Dienste wie das Single-Sign-On von Okta implementiert werden können.

Anleger, die der Empfehlung des AKTIONÄR gefolgt sind, sollten nach dem starken Zahlenwerk den Stopp auf 43 Euro nachziehen. Aufgrund der Zunahme der großen Unternehmenskunden und des erweiterten Cybersecurity-Angebots in Homeoffice Zeiten, sollte das Wachstums-Momentum anhalten. Neues Kursziel der Cloudflare-Aktie: 65 Euro.

CLOUDFLARE A (WKN: A2PQMN)