Tech rocks – 15 Aktien für die Rallye 2021
24.11.2020 Carsten Stork

Sojabohnen wachsen in den Himmel

-%
BVT Knock-Out Sojabohnen Future 01/2021 (CBOT) USD

Aktuell gibt es kein Halten bei den Sojabohnen-Futures: alleine im Monat November stieg der Kurs um über zehn Prozent. Der letzte Bericht des US Landwirtschaftsministeriums (USDA) war extrem bullish für den Rohstoff. Die Lagerbestände waren niedriger als erwartet und die Exporte von Sojabohnen erreichten 83 Prozent der gesamten Prognose für 2020/21. Der fünf Jahresdurchschnitt beträgt gerade einmal 54 Prozent. Vor allem China tritt als großer Käufer an den Märkten auf. Der Report zeigt auch auf, dass die Lagerbestände auf das niedrigste Niveau seit 2015/16 fallen könnten. Seit seinen Tiefs dieses Jahr ist der Sojabohnen-Future um circa 45 Prozent gestiegen.

Alleine im November + zehn Prozent
GenesisFT

Die Produzenten glauben nicht an den Preis Anstieg

Die Commitments-of Traders-Daten zeigen ein völlig anderes Bild: analysiert man die Positionierung der Produzenten so müsste mit dem Kursanstieg bald Schluss sein. Mit einer netto-short-Position von - 274.499 Kontrakten sind die Produzenten so bearish wie seit dem Jahr 2000 nicht mehr. Traditionell halten die großen Fondsgesellschaften dagegen. Es bleibt spannend. Nachweislich haben die Produzenten das bessere Händchen - aber, das richtige Timing ist an der Börse Alles. Der Tisch ist auf jeden Fall gedeckt, die Frage ist wann gegessen werden darf.

Produzenten von Sojabohnen: So short wie schon seit Jahrzehnten nicht mehr
GenesisFT

Mit Rohstoffen unabhängige Performance vom Aktienmarkt erzielen!

Diversifizieren Sie Ihr Portfolio!

Der ALGOreport ist Ihr einfacher Einstieg in die lukrative Welt des Rohstoffhandels: Mit Deutschlands erstem Börsendienst für ALGO-Trading können auch Privatanleger von den Chancen des volatilen, aber enorm gewinnbringenden Rohstoffmarktes profitieren. Und das völlig unabhängig von den Entwicklungen am Aktienmarkt.

Mit einfach handelbaren Instrumenten und konkreten Handlungsempfehlungen können Sie Ihr Portfolio optimal ergänzen oder einen neuen Schwerpunkt setzen.

Hier ALGOreport abonnieren