Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
Foto: Shutterstock
11.12.2020 Carsten Stork

Sojabohnen: enttäuschender USDA Report

-%
BVT Knock-Out Sojabohnen Future 01/2021 (CBOT) USD

Gestern wurde der Nachfrage und Angebot Report der amerikanischen Landwirtschaftsbehörde USDA veröffentlicht, der gegenüber den Erwartungen leicht bearish ausfiel. Die Prognose für die Sojabohnen lag bei 169 Millionen Bushels, und fiel mit 175 Millionen etwas höher aus, worauf der Sojabohnen Future seine Tagesgewinne wieder komplett abgab, und bei 1.154,25 US-Cent leicht im Minus schloss. Die Sojabohnen handeln nunmehr seit Anfang Dezember seitwärts und stehen kurz vor einem Ausbruch. Ein Unterschreiten der Lows vom Dienstag bei 1.142,75 US-Cent bringt die psychologische Marke um 1.100 US-Cent in greifbare Nähe. 


Teletrader
Könnte erst einmal oben gewesen sein

Produzenten so short wie schon lange nicht mehr

Aufgrund der aktuellen Positionierung der Sojabohnen-Produzenten gehen wir von einer größeren Bewegung in Kürze aus, eine detaillierte Analyse, der gerade im Rohstoff-Trading wichtigen Commitments-of-Traders-Daten, werden im ALGOreport vorgestellt, der alle zwei Wochen erscheint.

GenesisFT
Hier wird was passieren - im ALGOreport gibt es eine detaillierte Analyse dazu

Mit Rohstoffen diversifizieren UND Geld verdienen

Foto: Shutterstock
Preise steigen ...

Wie weit können die Aktienmärkte noch laufen? Bekommen wir Inflation?

China wächst bereits wieder - Pandemie scheint überwunden!

Experten wie Warren Buffett und der renommierte Hedgefonds Manager Paul Tudor Jones setzen bereits auf Rohstoffe!

Der ALGOreport ist das ideale Instrument um an der kommenden Hausse und der erwarteten Volatilität der Rohstoffe zu partizipieren!

Diversifikation durch Rohstoffe sichert Ihr Portfolio ab!

Foto: Börsenmedien AG
Foto: Shutterstock
Jetzt Buch bestellen! Erscheinungsdatum 18. Dezember 2020 - das ideale Weihnachtsgeschenk