Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Shutterstock
27.11.2020 Carsten Stork

Erdöl-Future-Update: Rally kommt ins Stocken

-%
Oil WTI

Nach einer längeren Seitwärtsphase ist der Crude Oil Future am Dienstag, 24. November durch seinen Widerstand bei 43,50 Dollar nach oben ausgebrochen und stieg am darauffolgenden Tag in der Spitze bis auf 46,26 Dollar. Positive Nachrichten bezüglich der Entwicklung neuer Corona-Impfstoffe sorgten für eine Sentiment Veränderung in der bislang stark gebeutelten Ölindustrie. Ob die Hoffnung auf eine nachhaltige Erholung der Energie Nachfrage berechtigt ist, oder doch zu optimistisch ausfällt werden die nächsten Wochen zeigen. Chinesische Wirtschaftsdaten zeigen bislang eine deutliche Erholung an, es ist sozusagen ein „Reise-Boom“ ausgebrochen, was in Europa und den USA durch die bestehenden Corona-Beschränkungen aktuell nicht möglich ist. Crude Oil ist kurzfristig stark überkauft, ein Unterschreiten der 44 Dollar Marke würde erste Zweifel an der Rally aufkommen lassen, bei Kursen unter 41 Dollar würden die Bären wieder das Kommando übernehmen.

Oil WTI (ISIN: XC0007924514)

Noch immer keine eindeutige Tendenz bei den CoT-Daten

Die Commitments-of-Traders Daten zeigen kein klares Bild, die Öl-Produzenten, die traditionell fast immer Short positioniert sind, halten zur Zeit eine Shortposition von -504.036 Kontrakten. Seit Juni, als der Crude Oil Future noch bei 35 Dollar handelte, wurden somit etwa 100.000 Kontrakte zurückgekauft.

GenesisFT
Keine klare Tendenz bei den CoT-Daten

Mit Rohstoffen unabhängige Performance vom Aktienmarkt erzielen!

Diversifizieren Sie Ihr Portfolio!

Der ALGOreport ist Ihr einfacher Einstieg in die lukrative Welt des Rohstoffhandels: Mit Deutschlands erstem Börsendienst für ALGO-Trading können auch Privatanleger von den Chancen des volatilen, aber enorm gewinnbringenden Rohstoffmarktes profitieren. Und das völlig unabhängig von den Entwicklungen am Aktienmarkt.

Mit einfach handelbaren Instrumenten und konkreten Handlungsempfehlungen können Sie Ihr Portfolio optimal ergänzen oder einen neuen Schwerpunkt setzen.

Foto: Börsenmedien AG

Jetzt ALGOreport Leser werden

Foto: Shutterstock