Die Comebacks nach Corona
12.12.2020 Markus Hechler

Eine weitere Geschichte, die nur die Börse schreiben kann – 600 Millionen Profit im Erdöl Future

-%
Oil WTI

Am Montag, 20.04.2020 geschah etwas vollkommen Utopisches und wir wurden Zeuge eines bislang nicht bekannten Ereignisses, ein Rohstoff Future handelt negativ!

Der Crude Oil Future, einer der liquidesten Futures überhaupt, verlor an diesem historischen Tag in der Spitze mehr als 300 Prozent (!) und notierte im Tief bei -40,32 US-Dollar. Es handelte sich um den Mai Kontrakt, der am darauffolgenden Tag „gesettelt“ wurde, und es somit zu einer Auslieferung kam. Der neue Front Monat Juni kam zwar auch unter Druck, verlor aber „nur“ 19 Prozent. Der Crash folgte am nächsten Tag, der Juni Kontrakt brach in der Spitze um 71 Prozent ein und markierte ein Tief bei 6,50 US-Dollar.

Crude Oil Future negativ - unfassbar!
Barchart.com

"Essex Boys" machen mehr als 600 Millionen an dem Tag

Für viele sogenannte Profis und kleine Spekulanten war es undenkbar, dass ein Future negativ handeln kann. Die weitläufige Meinung „bei 0 ist unten“, kostete viele Anleger ein Vermögen. Laut einer Meldung haben alleine Kunden, die über Interactive Brokers Crude Oil gehandelt haben, am 20.04.2020 mehr als 88 Millionen US-Dollar verloren. In diesem extremen Fall wäre es natürlich besser gewesen, mit Knock-Out-Produkten zu spekulieren, da nicht mehr als das eingesetzte Kapital verloren gehen kann. Der Futures Trader, der den Mai-Future eventuell mit 1 US-Dollar gekauft hatte und in der Annahme, nur 1000 US-Dollar bei einem Kurs von 0 zu verlieren, hätte sein Konto ohne Stop-Loss vaporisiert. Viele gehebelte ETFs wurden vom Markt genommen, Knock-Out und Mini Future Zertifikate wurden ausgestoppt und die Aktien aus dem Energie Sektor verloren auch überproportional. Wie jetzt bekannt wurde haben neun „unabhängige“ Trader aus Essex in England an dem Tag mehr als 600 Millionen Dollar verdient … Eine Untersuchung durch die Aufsichtsbehörden wurde angekündigt.


Mit Rohstoffen diversifizieren UND Geld verdienen

Jetzt Buch bestellen! Erscheinungsdatum 18. Dezember 2020 - das ideale Weihnachtsgeschenk