Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
08.01.2020 Jochen Kauper

DAX-Experte: "Die Jahresauftakt-Rallye ist nicht gestorben"

-%
DAX

In der Nacht hat der Iran seine Androhungen wahr gemacht und Raketen auf die irakische Luftwaffenbasis Ain al-Assad im Westen des Landes geschossen. Zudem ist in der Nacht ein aus Teheran gestartetes, ukrainisches Flugzeug in der unmittelbar nach dem Start abgestürzt. Nach ersten Meldungen soll es sich hierbei aber um einen Unfall handeln. Asien und DAX tauchten ab, haben sich aber bereits von ihren Tiefs erholt.

Etwas abgekühlt

"Der Markt hat lediglich etwas abgekühlt. Das Gap bei 13.019 Punkten wurde zwar jüngst wiederholt geschlossen, dient aber nun wiederum als gute Basis für weiter steigende Notierungen. Die 13.500 / 13.600 sind fest im Blick. Trotz allem bleibt der „Unsicherheitsfaktor“ Iran-Krise weiter bestehen. Daher Stopps- und Take-Profit-Marken belassen. Der deutsche Leitindex „zickt-zackt“ sich nach oben", lautet das Fazit von Martin Utschneider von Donner & Reuschel.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0