9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
Foto: Getty Images
13.11.2020 Thomas Bergmann

DAX-Check: Das ist ein gutes Zeichen!

-%
DAX

Trotz der schwachen Vorgaben aus Amerika und aus Asien steht der DAX zur Stunde deutlich besser da als erwartet. Aus technischer Sicht konnte damit ein deutliches Schwächesignal vermieden werden. Die nächsten Tage dürften wegen der Corona-Pandemie weiter volatil sein, doch grundsätzlich zeigt der Trend weiter nach oben.

Der DAX ist heute Morgen leicht schwächer in den Handel gestartet, hat aber die wichtige 13.000-Punkte-Marke nicht unterschritten. In der Zwischenzeit konnte der deutsche Leitindex weiter Boden gut machen und sogar die Marke von 13.100 in Angriff nehmen. Für eine Jahresendrallye müsste der Index die Marke von 13.300 nachhaltig überwinden.

DAX (WKN: 846900)

Dass der DAX die Marke von 13.000 nicht aufgegeben hat, ist ein positives Signal für die nächsten Tage. Welche Marken wichtig sind und wie DER AKTIONÄR positioniert ist, erfahren Sie im DAX-Check bei DER AKTIONÄR TV.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0