7 Chancen auf 111 Prozent
24.07.2020 Dr. Dennis Riedl

Silber: Überhitzt = gut!

-%
Silber

Die Edelmetalle, insbesondere Silber, haben in dieser Woche zum Höhenflug angesetzt. Die meisten kurzfristigen Indikatoren zeigen nun eine „Überhitzung“ an. Wer das als Verkaufssignal interpretiert, wagt allerdings mehr als man zunächst denken mag. Das 5-Jahres-Hoch im Silber (erstmals seit einem Jahrzehnt!) fungierte historisch gesehen deutlich häufiger als „Startschuss“ für die Longseite.

Silber schlägt Gold - das ist neu!

Es hatte sich zuletzt schon zunehmend angedeutet, dass in dem langfristig wieder nach oben zeigenden Edelmetallsektor das Silber seinem großen Gold-Nachbarn den Rang ablaufen wird. Und nun ist der Silberpreis gleich fulminant auf über 22 US-Dollar je Unze gesprungen. Das bedeutet ein neues 5-Jahres-Hoch.

Silber (ISIN: XC0009653103)

Erstes 5-Jahres-Hoch seit 2020

Die folgende Liste zeigt nun, wie es mit dem Edelmetall bei früheren 5-Jahres-Hochs nach 1,3 und 6 Monaten weitergegangen ist. Ergebnis: In der Mehrzahl der Fälle kletterte der Silberpreis weiter, im Mittel sogar kräftig (Beispiel: mittlere Performance nach 6 Monaten: +19,63%).

Noch besser wird die Statistik, wenn der Goldpreis zuvor in geeigneter Weise mitgespielt hat: Genauer erläutert wird das hier (ab Min. 6:00). Insgesamt bleiben die Edelmetalle für Investoren damit ein „Must Have“ – trotz (oder gerade auch wegen) den jüngsten Kursanstiegen.