Neue Ausgabe: 12 Top-Aktien für Post-Corona-Ära
21.08.2019 Markus Bußler

Mark Mobius: Kaufen Sie Gold – egal zu welchem Kurs

-%
Gold
Trendthema

Gold kämpft aktuell mit der Marke von 1.500 Dollar. Doch wenn es nach den Worten von Hedge-Fonds-Manager und Investor Mark Mobius geht, dann sollen Anleger Gold kaufen – egal zu welchem Kurs. „Gold wird langfristig steigen, steigen, steigen“, sagt Mobius gegenüber Bloomberg TV. Seiner Ansicht nach gebe es daran keinen Zweifel, da auch die Geldmenge immer weiter zunimmt.

Mit all den Währungen und neuen Währungen wie Bitcoin oder anderen Kryptowährungen, die es gebe und die ständig vermehrt werden, werde es eine erhöhte Nachfrage nach wirklichen Assets geben – und dazu gehöre auch Gold. „Mit all den Anstrengungen der Zentralbanken, die Zinsen zu senken werden sie auch wieder Geld drucken wie verrückt“, sagt er. Auf ein Kursziel für Gold wollte er sich aber nicht festnageln lassen. Er rät aber Anlegern dazu, zehn Prozent ihres Vermögens in physisches Gold zu investieren.

Gold (ISIN: XC0009655157)

Nun sicherlich hat Mark Mobius einige gute Argumente auf seiner Seite. Dennoch geht DER AKTIONÄR sicher nicht so weit, Anlegern zu raten auf Teufel komm raus bei jedem Preis Gold zu kaufen. Wie jeder andere Aufwärtstrend unterliegt auch der Goldpreis seinen Zyklen. Und es deutet einiges darauf hin, dass es noch eine Kaufchance im Jahresverlauf geben wird, bevor der Goldpreis weiter nachhaltig steigen wird. DER AKTIONÄR sieht aber für die Zukunft ähnlich wie Mark Mobius deutlich höhere Kurse für Gold. Und es dürfte nur eine Frage sein, wann nicht ob der Goldpreis ein neues Hoch über dem des Jahres 2011 bei 1.921 Dollar erreichen wird. Kurzfristig hat sich nicht viel geändert: Die Bullen haben noch die Chance auf ein weiteres Jahreshoch. Allerdings wird die Luft angesichts der COT-Daten und der technisch überkauften Situation allmählich dünn und eine Konsolidierung (die die Einstiegschance bringen sollte) wird immer wahrscheinlicher.

Buchtipp: Gold - Player, Märkte, Chancen

Das Edelmetall zieht die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Papiergeldwährungen sind gekommen und gegangen. Doch Gold hat den Wohlstand seiner Besitzer gesichert – und dieser Aspekt ist in Zeiten der ultra­lockeren Geldpolitik der Notenbanken aktueller denn je. In »Gold – Player, Märkte, Chancen« entführt Markus Bußler die Leser in die faszinierende Welt des Goldes. Egal ob Münzen, Barren oder Goldminen-Aktien – hier erfährt der Leser, welche Fallstricke es zu ­meistern gilt und wie man sein Geld im wahrsten Sinne des Wortes am besten und sichersten zu Gold macht.

Autoren: Bußler, Markus
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 14.09.2016
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-398-0