Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: Börsenmedien AG
21.10.2021 Markus Bußler

Goldexperte Bußler: Die Chance lebt – 1.840 Dollar bleibt der Schlüssel

-%
Gold

Der Goldpreis arbeitet sich weiter nach oben. Die Bullen arbeiten daran, die 1.785 Dollar zurückzuerobern, die sie am vergangenen Freitag preisgeben mussten. „Die gesamte Phase ist geprägt von zahlreichen teils extrem widersprüchlichen Signalen“, sagt Markus Bußler. Insbesondere Silber hat sich in den vergangenen Tagen positiv entwickelt. „Silber sollte allerdings die 25 Dollar ansteuern. Der wichtige Support liegt nun bei 23,40 Dollar.“

Mit Blick auf die Minen fällt auf: Die großen Goldproduzenten wie Barrick oder Newmont entwickeln sich nicht wirklich stark. „Das ist tatsächlich eine rote Flagge, die über diesem Sektor schwebt“, sagt Markus Bußler. Normalerweise sollte gerade die Frühphase einer neuen Aufwärtsbewegung getragen werden von den großen Produzenten. So ist es nicht verwunderlich, dass sich aktuell der GDXJ besser entwickle als der GDX. Bei einer Aktie lief es aber die vergangenen Tage wirklich rund: B2Gold. Der Konzern hob nach einem starken dritten Quartal die Produktionsprognose an. Im laufenden Jahr will der Konzerne einen operativen Cashflow von über 600 Millionen Dollar erwirtschaften.

Die Musik spielt derzeit weiterhin im Uran-Sektor. Manche Uranaktien sind in den vergangenen Tagen regelrecht explodiert. Ganz vorne dabei: Uranium Energy und Energy Fuels. Beide Aktien standen in der Vergangenheit schon deutlich höher. „Man sollte aber nicht vergessen, dass sowohl Energy Fuels und insbesondere Uranium Energy heute deutlich mehr Aktien ausstehen haben.“

Ebenfalls heiß produziert sich aktuell der Zink-Chart. Allerdings sind Investment in Zink nicht ganz so einfach wie in Gold. Es sind meist die diversifizierten Rohstoffunternehmen, die auch Zink produzieren – neben anderen Industriemetallen. Zu den größeren Zinkproduzenten gehört beispielsweise Glencore, aber auch Teck Resources reiht sich in die Riege der Top Ten der Zinkproduzenten ein.

Gold (WKN: CG3AB0)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Gold - $

Buchtipp: Gold - Player, Märkte, Chancen

Faszination Gold: Das Edelmetall zieht die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Papiergeldwährungen sind gekommen und gegangen. Doch Gold hat den Wohlstand seiner Besitzer gesichert – und dieser Aspekt ist in Zeiten einer weltweiten Pandemie und einer ultra­lockeren Geldpolitik der Notenbanken aktueller denn je. In „Gold – Player, Märkte, Chancen“ entführt Markus Bußler Sie in die faszinierende Welt des Goldes. Egal ob Münzen, Barren oder Goldminen-Aktien – hier erfahren Sie, welche Fallstricke es zu ­meistern gilt und wie Sie Ihr Geld im wahrsten Sinne des Wortes am besten und sichersten zu Gold machen.
Gold - Player, Märkte, Chancen

Autoren: Bußler, Markus
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-720-9