21.05.2015 Nikolas Kessler

DAX weitet seine Verluste aus: Aareal Bank, SAP, Apple und Deutsche Bank im Fokus

-%
TecDAX
Trendthema

Auf seinem jüngsten Erholungskurs ist dem deutschen Aktienmarkt schnell wieder die Luft ausgegangen: Nach schwachem Start drückten am Donnerstagvormittag die etwas schlechteren Konjunkturdaten aus Deutschland und Europa auf die Stimmung im DAX. Zur Mitte des Handelstags steht der deutsche Leitindex bei 11.810 Punkten, das entspricht einem Minus von knapp 0,4 Prozent. Bereits am Vorabend hatten die US-Börsen ihre Rekordfahrt gestoppt.

Auch für die übrigen deutschen Indizes ging es weiter abwärts. Die Einkaufsmanagerindizes, die die Stimmung in den Unternehmen wiederspiegeln, waren schwächer ausgefallen als erwartet.

Aareal Bank: Keine Panik!

Die Aktie der Aareal Bank hängt seit Wochen im Seitwärtstrend fest. Doch heute kommt Bewegung in die Sache, allerdings nach unten. Doch es besteht kein Grund zur Unruhe: Die Aktie des Immobilienfinanzierers wird ex Dividende gehandelt.

SAP-Aktie: Rote Laterne, aber...

Am Donnerstag ist die SAP-Aktie im frühen Handel der schwächste Wert im DAX. Für Anleger besteht aber kein Grund zur Sorge. Im Fokus stehen vielmehr die erfreulichen Zahlen des Wettbewerbers Salesforce, der nach mehreren Verlustquartalen in die Gewinnzone zurückgekehrt ist.

Apple: Sorgen um Apple Watch – Absatzschätzung halbiert

Der Höhenflug bei Apple geht weiter. Auf 52-Wochen-Sicht hat die Aktie um rund 100 Prozent zugelegt. Dennoch hat der Starinvestor und Anteilseigner Carl Icahn den Titel zu Beginn der Woche erneut als unterbewertet bezeichnet. Weiteres Potenzial sollte auch die Apple Watch mit sich bringen. Doch nun gibt es erste Sorgen um den neuen Hoffnungsträger.

Deutsche-Bank-HV: "Sind auf dem richtigen Kurs - Ende!"

Die Hauptversammlung der Deutschen Bank findet am heutigen Donnerstag in der Frankfurter Festhalle statt. Nach Feiern ist den Aktionären weniger zumute. Auch die Führungsriege der Bank ist nicht zufrieden, hat aber ihren Kurs vor den Aktionären verteidigt.

(mit Material von dpa-AFX)