26.02.2016 Nikolas Kessler

DAX weiterhin freundlich erwartet: Barrick Gold, LinkedIn, BASF, Deutsche Bank und Volkswagen im Fokus

-%
TecDAX
Trendthema

Ein erneuter Schlussspurt an der Wall Street dürfte den deutschen Aktienmarkt am Freitag weiter nach oben treiben. Rund eine Stunde vor Handelsstart erwartet der Broker Lang und Schwarz den DAX 1,3 Prozent fester bei 9.450 Punkten.

Angetrieben von einer Stabilisierung am Ölmarkt konnte der US-Leitindex Dow Jones am Donnerstag rund 1,3 Prozent zulegen. Auch in Asien dominierten am Morgen die Gewinner – selbst den tags zuvor eingebrochenen chinesischen Festlandbörsen gelang eine zarte Erholung.

 

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur, blickt in seiner Analyse am Morgen auf das Marktgeschehen bei DAX und Dow Jones, den Gold- und Ölpreis sowie die Aktien von Barrick Gold, LinkedIn, BASF, Deutsche Bank und Volkswagen.

(Mit Material von dpa-AFX)