12.02.2016 Nikolas Kessler

DAX vor erneutem Erholungsversuch: Barrick Gold, Tesla, Twitter, Goldman Sachs und Deutsche Bank im Fokus

-%
TecDAX
Trendthema

Nach seiner steilen Talfahrt versucht der deutsche Aktienmarkt auch am Freitag eine Stabilisierung. Händler verwiesen auf die Bewegung der New Yorker Börsen, die zwar schwach aus dem Handel gingen, ihre Verluste aber im späten Handel reduzierten. Auch die von ihrem Tief kräftig erholten Ölpreise helfen dem Markt. Rund 45 Minuten vor Handelsbeginn erwartet der Broker Lang & Schwarz den DAX am Freitagmorgen rund 0,7 Prozent fester bei 8.840 Punkten.

 

Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur, blickt in seiner Analyse außerdem auf den Öl- und Goldpreis sowie die Aktien von Barrick Gold, Tesla, Twitter, Goldman Sachs und Deutsche Bank.

(Mit Material von dpa-AFX)