01.02.2016 Nikolas Kessler

DAX schließt mit moderatem Minus: WCM, KUKA, Sanofi, SMA Solar, Munich Re und Allianz im Fokus

-%
DAX
Trendthema

Die eingetrübte Stimmung der Industrieunternehmen in China, Europa und den USA hat den DAX zum Wochenauftakt ins Minus befördert. Auch der anziehende Eurokurs und die deutlich fallenden Ölpreise sorgten für trübe Stimmung unter den Anlegern. Alledings konnte der deutsche Leitindex seine deutlichen Verluste im Handelsverlauf synchron zur New Yorker Wall Street eindämmen. 

Der deutsche Leitindex verlor am Montag letztlich 0,41 Prozent auf 9.757 Punkte. Der MDAX büßte 0,02 Prozent auf 19.473 Punkte ein, während der Technologiewerte-Index TecDAX ein Plus von 0,58 Prozent auf 1.698 Punkte schaffte.

 Börsenprofi: Gewinneinbruch - wo denn?!

Die Aktienmärkte sind angeschlagen, die Volatilität ist doch. Sehen wir derzeit einen Bärenmarkt? Oder ist es doch nur eine Korrektur?

Outperformer WCM - Warum steigt die Aktie?

Die Aktie von WCM stellt in den letzten Wochen die meisten Aktien in den Schatten. Seit Jahresbeginn beträgt das Kursplus rund neun Prozent - das hat der DAX seit Silvester an Wert verloren. Allein in der letzten Handelswoche verteuerte sich das Papier - ohne News - um circa sechs Prozent.

Top-Gewinner KUKA: So agieren clevere Anleger

Seit dem Allzeithoch bei 86,00 Euro befindet sich die KUKA-Aktie im Abwärtstrend. Dass dieser bald Geschichte sein könnte, dafür sorgt eine positive Analystenstimme aus dem Hause der UBS, welche das Papier an die MDAX-Spitze befördert hat.

Hammermeldung bei WCM - Kommt es zur Übernahme?

Noch vor wenigen Stunden hatte DER AKTIONÄR gemutmaßt, warum sich die WCM-Aktie in den letzten Wochen so robust präsentiert hatte. Mittlerweile gibt es einen Grund mehr für diesen Kursanstieg. Wie DIC Asset in einem Aktionärsbrief bekannt gegeben hat, hat man sich mit rund 20 Prozent an WCM beteiligt. Neue Fragen tun sich auf.

Impfen Sie Ihr Depot

Es tut sich einiges am Pharmamarkt: Während die einen immer neue Fusionen der Superlative in Angriff nehmen, setzt der französische Pharmakonzern Sanofi auf ein lukratives, milliardenschweres Tauschgeschäft, und zwar mit dem zweitgrößten deutschen Pharmaunternehmen Boehringer Ingelheim.

SMA Solar: Analyst senkt Kursziel – Aktie verkaufen?

Nachdem die Aktie des Solartechnik-Herstellers SMA Solar zum Ende der letzten Handelswoche nach der Bekanntgabe der Jahresziele kräftig unter die Räder gekommen ist, erholt sich das Papier heute deutlich. Doch ein Experte vom Analysehaus Independent Research korrigiert sein Kursziel trotzdem nach unten.

Barclays nimmt Allianz und Munich Re unter die Lupe – so lautet das Urteil

Bevor die beiden Versicherungskonzerne Allianz und Munich Re ihre Jahreszahlen vorlegen, hat sich die britische Investmentbank Barclays zu den beiden DAX-Titeln geäußert.

 (Mit Material von dpa-AFX)