01.03.2016 Nikolas Kessler

DAX moderat im Minus erwartet – China-Börsen drehen ins Plus

-%
TecDAX
Trendthema

Ein Rückschlag an der Wall Street dürfte am Dienstag auch am deutschen Aktienmarkt Bremsspuren hinterlassen. Für Erleichterung sorgt bei den Börsianern allerdings, wie gelassen die chinesischen Börsen letztlich auf schwache Wirtschaftsdaten aus dem Reich der Mitte reagieren.

Eine Dreiviertelstunde vor Beginn des Xetra-Hauptgeschäfts signalisiert der XDAX am Dienstag ein Minus von einem halben Prozent auf 9.452 Punkte. Bevor Chinas Festlandbörsen am Morgen im späten Handel den Vorwärtsgang einlegten, wurde noch mit einer deutlich schwächeren Eröffnung gerechnet. Konjunkturseitig stehen einige Einkaufsmanagerindizes aus Europa auf dem Programm. Am Nachmittag folgen Stimmungsdaten aus USA.

(Mit Material von dpa-AFX)