01.03.2016 Nikolas Kessler

DAX moderat im Minus erwartet – China-Börsen drehen ins Plus

-%
TecDAX

Ein Rückschlag an der Wall Street dürfte am Dienstag auch am deutschen Aktienmarkt Bremsspuren hinterlassen. Für Erleichterung sorgt bei den Börsianern allerdings, wie gelassen die chinesischen Börsen letztlich auf schwache Wirtschaftsdaten aus dem Reich der Mitte reagieren.

Eine Dreiviertelstunde vor Beginn des Xetra-Hauptgeschäfts signalisiert der XDAX am Dienstag ein Minus von einem halben Prozent auf 9.452 Punkte. Bevor Chinas Festlandbörsen am Morgen im späten Handel den Vorwärtsgang einlegten, wurde noch mit einer deutlich schwächeren Eröffnung gerechnet. Konjunkturseitig stehen einige Einkaufsmanagerindizes aus Europa auf dem Programm. Am Nachmittag folgen Stimmungsdaten aus USA.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0